Brandstiftung an der Kurt-Kräcker-Straße

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Am Donnerstagmorgen musste die Feuerwehr einen Fassadenbrand löschen. Wer oder was das Feuer ausgelöst hat, ist noch nicht klar. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Wesel..  Ein Wohn- und Geschäftshaus an der Kurt-Kräcker-Straße geriet am Donnerstagmorgen gegen 5.40 Uhr in Brand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, da im Zuge erster Ermittlungen keine technische Ursache für das Feuer entdeckt werden konnte. Die Beamten ermitteln jedoch weiter.

Den Brand konnte die Feuerwehr zwar löschen, dennoch entstand ein Schaden in Höhe von circa 10 000 Euro.