Blick zurück

Mit 29 Jahren wurde der in Münster wohnende Daniel Kunstleben zunächst persönlicher Referent von Landrat Dr. Ansgar Müller.

Zuletzt war der Politikwissenschaftler als stellvertretendes Vorstandsmitglied für die Finanzen, Beteiligungen und das Controlling bei der Kreisverwaltung Wesel zuständig. Die Amtszeit des Sozialdemokraten dort endet offiziell heute Abend. Dann startet Kunstleben in ganz anderen Aufgabenfeldern durch.