Benefizkonzert für die Flüchtlingshilfe

Aktuell beschäftigt die Kirchengemeinde das Thema Flüchtlinge. Wie die NRZ berichtete, stellte sie an der Beguinen-straße zwei Wohnungen für Flüchtlingsfamilien zur Verfügung. Zudem ist eine Kooperation mit der Flüchtlingshilfe geplant.

Am Sonntag, 8. Februar, gibt der Chor Gospel-Train um 18 Uhr ein Benefizkonzert im Lutherhaus. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös geht an die Flüchtlingshilfe.

Weitere Aktionen wie etwa ein Fest sind vorgesehen.