B8 in Wesel lange gesperrt - Laster sorgte für glatte Straße

Foto: WAZ FotoPool
Ausgelaufener Flüssigkeit hat auf der Bundesstraße 8 in Wesel für Glatteis-Verhältnisse gesorgt. Die Straße war bis zum Freitagvormittag gesperrt.

Wesel.. Für eine stundenlange Sperrung hat ein Lastzug auf der B8 in Wesel gesorgt. Bis zum Freitagvormittag war die viel befahrene Straße laut Polizei zwischen Wesel und Dinslaken gesperrt. Der Grund: Straßenglätte!

Zwischen Luisenstraße und Frankfurter Straße hatte der Lastzug am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr plötzlich seine Ladung verloren. Laut Polizei handelte es sich um eine Substanz, die für die Herstellung von Biodiesel-Kraftstoff benötigt wird. Ergebnis: die Fahrbahn war auf mehreren Metern verschmiert und konnte laut Polizei "nicht mehr sicher befahren werden".

Ein Spezialunternehmen wurde für die Reinigung beordert. Die B8 war deshalb am Freitag noch bis etwa 11 Uhr gesperrt. (WE)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE