Auto von Windböe in den Graben geweht

Foto: WR
Was wir bereits wissen
Stürmisch war es immer wieder mal. Eine Böe hatte eine derartige Kraft, dass in Wertherbruch ein Smart umkippte und im Straßengraben landete.

Hamminkeln..  Im Straßengraben landete am Sonntag gegen 14.30 Uhr der Smart eines 24-jährigen Autofahrers aus Wuppertal. Der Mann war mit dem kleinen Auto auf der Provinzialstraße in Wertherbruch unterwegs, als das Fahrzeug von einer Windböe erfasst und in den Graben gedrückt wurde. Der Pkw schleuderte herum und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.