Aus der Feder eines Lehrers

Der Verfasser des unten stehenden Gedichts, Dr. Karl Friedrich Westermann, stammt aus Sulzbach an der Saar. Dort wurde er 1883 geboren. 1917 verschlug es den Oberlehrer, der später Studienrat wurde, bis 1945 ans Staatliche Jungengymnasium mit Realschule. Seine Schüler nannten ihn „Kalla“ oder „DKW“. Unter anderem gehörte Karl Friedrich Westermann dem Vorstand des Weseler Turnvereins an. Er starb am 29. Juni 1966 in Wesel.