Ali & the Gators in Drevenack

Hünxe..  Handgemachte Musik steht am Sonntag, 25. Januar, wieder in der Gaststätte Alt Peddenberg auf dem Programm: Um 11 Uhr beginnt dann in Drevenack der Skifflefrühschoppen mit der Band Ali & the Gators. Schwungvolle alte Skiffle-lieder, Spirituals und „verskiffelte“ deutsche Stücke stehen an diesem Vormittag an, gespielt mit Banjo, Waschbrett, Bass und Gitarre. Gast an diesem Tag ist die Duisburger Sängerin und Songschreiberin Antonette Dugayo mit ihren Freunden von der Mediengruppe für Musik-Projekte für Kinder und Jugendliche. Sie werden einige stimmungsvolle Songs vortragen.

Ali & the Gators, das sind Ewald Hübel, Ali Wittges, Reinhard Weber und Horst Augustin. Sie musizieren für einen guten Zweck. Der Eintritt ist frei, doch im Laufe des Vormittags bitten sie um eine Spende. Ein Teil des Geldes soll an den Verein Bunter Kreis Duisburg - Niederrhein und westliches Ruhrgebiet gehen, der Familien mit chronisch kranken, behinderten und entwicklungsauffälligen Kindern in der frühen Phase ihrer Entwicklung unterstützt. Außerdem soll der Förderkreis Jugend-Schule-Sport Drevenack Geld bekommen, der alle Kinder- und Jugendeinrichtungen des Dorfes bei Projekten finanziell unterstützt, die in den Zeiten leerer Kassen aus eigener Kraft für sie nicht realisierbar wären.