70 verschiedene Lebensräume

43 000 Tier- und Pflanzenarten gibt es laut Landesbetrieb Wald und Holz in NRW und 70 verschiedene Lebensräume.

45 Prozent der Tier- und Pflanzenarten stehen auf der Roten Liste, sie sind vom Aussterben bedroht oder kommen kaum noch vor.

40 Prozent der Lebensräume sind in schlechtem Zustand. Dabei ist die Biodiversität im Wald noch am besten. Arten wie die Wildkatze sind wieder da.