Das aktuelle Wetter Wesel 20°C
Wesel feiert – nun sind Ideen gefragt
Stadtjubiläum
Wesel feiert – nun sind Ideen gefragt
Wesel.   Zum Jubiläum 775 Jahre Wesel will sich die Stadt von ihren besten Seiten zeigen. Das Jahr 2016 wird das Jahr der Geburtstagsfeiern. Beim ersten Austausch brachten Bürger bereits Vorschläge
Das Miteinander funktioniert
Schule
Das Miteinander funktioniert
Wesel.   An der Flürener Grundschule laufen Montessori-Unterricht und Regelunterricht unter einem Dach. Das erste Schuljahr ist rum, das zweite angelaufen. Zeit für eine Bilanz.
Gummibärchen selbst hergestellt
Schule
Gummibärchen selbst hergestellt
Schermbeck.   Zehntklässler der Gesamtschule Schermbeck machen naturwissenschaftlich Experimente in den Niederlanden. Die Partnerschule ist auch dabei.
An Pleiteunternehmen vermittelt – und dann?
Arbeitsmarkt
An Pleiteunternehmen vermittelt – und dann?
Wesel.   Ein arbeitsloser Dreher bekam durch die Arbeitsagentur eine Anstellung. Seinen Lohn blieb das Unternehmen schuldig. Drei Jahre später bekommt er wieder eine Stelle vermittelt: Gleiche Unternehmer, neuer Name
Einbrecher verletzten Tankstellenpächter
Polizeibericht
Wesel. An der Hoogefeldstraße in Mehrhoog brachen drei Unbekannte am frühen Dienstagmorgen in eine Tankstelle ein und stahlen Zigaretten. Als der Pächter hinzu kam, schlugen ihn die Männer.
NABU ärgert sich über Heckenschnitt in Bislich
Umwelt
Wesel. Der Umweltverband hat Anzeige bei der Unteren Landschaftsbehörde gestellt. Verursacher ist der städtische Dienstleister ASG in Wesel. Dessen Leiter verteidigt die Maßnahme mit der Verkehrssicherheit.
Spezial
Gut essen und trinken am Niederrhein
Gastro-Tipps

So schmeckt der Niederrhein: Auf dieser Seite stellen ihnen die NRZ-Lokalredaktionen lohnenswerte Restaurants, Gaststätten und Einkehr-Stuben am Niederrhein vor - subjektiv ausgewählt, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Fotos und Videos
Wesel leuchtete im Kerzenschein
Bildgalerie
Kulturnacht
Trachten-Schützenfest
Bildgalerie
Brauchtum
THW Wesel
Bildgalerie
Jubiläum
Bürger-Schützen-Verein
Bildgalerie
Wesel
19. NRZ Radwandertag
Bildgalerie
Ein Sonntag im Zeichen...
Schützenfest 2014
Bildgalerie
Schützenfest 2014
Spezial
Ausflugstipps am Niederrhein für Frischluftfans
Freizeit
Zum Stubenhocker will man im Sommer gewiss nicht werden. Wenn das Wetter mitspielt, kann man am Niederrhein gut draußen an der frischen Luft die freie Zeit vertreiben. Hier ein paar Tipps.
Betuwe-Spezial
Thema
Hier finden Sie Artikel, Meldungen, Anwohnerberichte, Fotos und Videos zur umstrittenen Güterfernstrecke Betuwe.
Bilderquiz
Spiel
Versuchen Sie, die Bilderpaare mit den Aufnahmen von Fotograf Markus Weißenfels mit möglichst wenigen Versuchen aufzudecken. Viel Spaß!
Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Marxloh ist eine Sehenswürdigkeit? Unbedingt – wenn man sich dem Problemviertel richtig nähert. Dann lohnt sich für Nachbarn und Tagestouristen dorthin ein Ausflug ebenso wie zur Landmarke "Tiger & Turtle", zur Rehberger Brücke in Oberhausen, zum Ringlokschuppen in Mülheim und in Schimanskis Heimat.
Wesel von oben
Luftbilder
Fotograf Hans Blossey hat Wesel und Hamminkeln aus dem Flugzeug fotografiert. Schauen Sie sich die Luftbildergalerien an.
Freizeittipps für Niederrhein und Holland
Ausflug
Wir stellen Ausflugsziele am Niederrhein und im niederländischen Grenzgebiet vor, die einen Besuch wert sind. Wer will, kann mit der Grenzlanddraisine über die niederländische Grenze fahren, den Römern in Xanten einen Besuch abstatten oder in den Zoo gehen.
Weitere Nachrichten
Hören und fühlen
Kultur
Wesel. Das „Immortal Bach Ensemble“ begeisterte in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Wesel. Der Abend stand ganz im Zeichen der in diesem Jahr verstorbenen Sopranistin Dorothea Craxton, Mitbegründerin Ensembles.
Neue Fahrer gesucht!
Ehrenamt
Hamminkeln. Die Pfarr-Caritas in Dingden sucht dringend ehrenamtliche Helfer, die für „Essen auf Rädern“ in Hamminkeln Senioren beliefern.
Ein Werk mit großen Fragezeichen
Haushalt
Wesel. Der vom Kämmerer Paul-Georg Fritz entworfene Etat für das Jahr 2015 enthalte keinen Spielraum. 1,3 Millionen sind für die Unterbringung und den täglichen Lebensunterhalt von Flüchtlingen vorgesehen – gut 400 000 mehr als in diesem Jahr.
Zwischen High Heels und Drumheads
Bücher
Schermbeck. Edda, Gabi, Astrid, Anni und Katha sind Falten/Rock. Gemeinsam gehen sie mit AC/DC-Songs auf Tour. Jetzt ist ein Buch mit Bandgeschichte(n) erschienen: „Und, wie fandse selba?“
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Spezial
Ausflug zur Halde Haniel in Bottrop und Oberhausen
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab. Halden, Deponien und Kippen wurden als Abfall der Montanindustrie in Kauf genommen und haben sich zu einer beachtlichen Bergwelt gemausert. So auch die Halde Haniel in Bottrop und Oberhausen.
Pilgern von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld.
Ausflug zur Halde Norddeutschland
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn.
Ausflug zur Pattberghalde in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Pattberghalde in Moers.
Ausflug zur Knappenhalde in Oberhausen
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Knappenhalde in Oberhausen.
Wandern durch die Emscherzone
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp durch die Emscherzone bei Bochum.
Pilgern von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Dinslaken-Hiesfeld nach Oberhausen-Sterkrade.
Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg.
Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers.
Pilgerweg von Dinslaken-Hiesfeld zur Neuen Mitte Oberhausen
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Ein Ausflugstipp von der Dorfkirche in Dinslaken zum Kirchenzentrum am Centro Oberhausen.
Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg.
Flutlichtausfall beendet Test des SV Schermbeck vorzeitig
Fußball
Schermbeck. Nach 65 Minuten war Schluss. Zwar hatte Cem Kara mit seinem Elfmeter nicht den Sicherungskasten, sondern zum 3:0 ins Tor getroffen, dennoch beendete der anschließende Ausfall der Flutlichtanlage das Fußball-Testspiel des gastgebenden SV Schermbeck gegen die Sportfreunde Stuckenbusch bei diesem...
Volleyball
Hamminkeln. Die Reise ins Ungewisse beginnt für die Volleyballerinnen von BW Dingden am Samstag um 20 Uhr in der Heimat: Zum Auftakt der Drittliga-Spielzeit gastiert die GfL Hannover in der Halle am Höingsweg. Und BWD-Trainer Olaf Betting sagt nicht nur über das Aufsteiger-Duell: „Wir wissen nicht, was uns...
Voltigieren
Am Niederrhein. Fabienne Nitkowski von der VRG in den Auen erreichte auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft der Voltigierer in Münchehofe bei Berlin als jüngste Aktive bei 50 Teilnehmerinnen im starken U18-Feld Rang 37. Die erst 12-Jährige konnte nicht auf ihrem Vereinspferd Dantéz an den Start gehen. Kai Vorberg...
Der Schlamm der Ur-Nordsee
Erdgeschichten
Wesel-Schermbeck. Die Ur-Nordsee hat uns so einiges hinterlassen - vor 30 Millionen Jahren. Klaus Nelskamp macht Dachziegeln daraus. Die Tongruben bei Schermbeck sind gut gefüllt mit dem wichtigsten Baustoff der Menschheit.
Obstkelterei
Wesel-Hamminkeln. Peter van Nahmen kennt sie alle: Die „Köstliche von Charneu“ und die „Gute Luise“, den „Rheinischen Krummstiel“ und , natürlich, die Rote Sternrenette. Die van Nahmens machen Saft daraus. In Hamminkeln.
A40
Duisburg. Einen langen Atem und viel Geduld brauchten alle, die am Morgen auf der A40 in Richtung Essen unterwegs waren. Bis auf zwölf Kilometern Länge, bis zum Kreuz Moers, standen die Blechschlangen. Die Ursache dieses Superstaus: ein Auto das sich gegen 4 Uhr morgens am Kreuz Kaiserberg überschlagen hatte.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Festivalhalle: Teurer als geplant
Festivalhalle
Moers. Umbau kostet 310 000 Euro mehr als geplant. Auch das Moers Festival hat Minus gemacht: Mehrkosten von 54 000 Euro.
Schüler aus Arad erkundeten Dinslaken
Austausch
Dinslaken. 14 Jugendliche und ihre Lehrer besuchten das Theodor-Heuss-Gymnasium und feierten das 25-jährige Jubiläum der deutsch-israelischen Städtepartnerschaft mit
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Wesel, Hamminkeln, Schermbeck und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung
Genscher würdigt DDR-Flüchtlinge
Bildgalerie
Gedenkfeier
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
20°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Neue Rhein Zeitung (NRZ)

Lokalredaktion Wesel für Wesel, Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck,

Doelenstraße 5-7, 46483 Wesel,

Tel.: 0281 / 338 74 30,

Fax: 0281 / 338 74 55,

Mail: lok.wesel@nrz.de

-