Das aktuelle Wetter Werdohl 15°C
Weltklassik

Marina Baranova

17.04.2012 | 16:00 Uhr
Marina Baranova
Marina Baranova gastiert wieder in der Altenaer Burg Holtzbrinck.

Altena. In der Reihe „Weltklassik am Klavier!“ stellt die Pianistin Marina Baranova am Sonntag, 22. April, um 17 Uhr mit ihrem Programm „Weltklassik am Klavier – Marina Baranova spielt Schumann!“ ihre neue CD mit Werken des jungen Schumann in der Burg Holtzbrinck vor.

Fazit des renommierten Kritikers Joachim Kaiser zu dieser Einspielung: „Marina Baranova ist eine fesselnde Schumann-Interpretin!“.

Virtuosität gepaart mit einer einzigartigen innigen, emotionalen Tiefe haben Marina Baranova in den letzten Jahren zur gefragten Solistin und Kammermusikerin werden lassen. Ihr Klavierspiel ist eine fesselnde und berührende Klanggestaltung, die die Welt in all ihren bunten Farbschattierungen widerzuspiegeln weiß und mit der sie ihre Zuhörer immer wieder tief beeindruckt und begeistert. Was immer Marina Baranova spielt, sie öffnet die Herzen ihrer Zuhörer. Marina Baranova wurde 1981 in der Ukraine geboren. Bereits mit drei Jahren wurde ihr die Welt der Improvisation am Klavier von ihrem Vater eröffnet, was bis heute ihr Klavierspiel, ihre Interpretationen, Aktivitäten und Improvisationen beeinflusst. Marina Baranova gewann zahlreiche internationale Klavierwettbewerbe und trat in vielen Ländern in namhaften Konzertsälen auf.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
So wird in Südwestfalen gefeiert
Bildgalerie
Sammel-Album
Städte und Gemeinden in Südwestfalen
Bildgalerie
Sammel-Album
Motorrad-Wallfahrt nach Werl
Bildgalerie
MotoMaria
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
article
6563092
Marina Baranova
Marina Baranova
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-werdohl-altena-neuenrade-und-nachrodt-wiblingwerde/marina-baranova-id6563092.html
2012-04-17 16:00
--- Nachrichten aus Werdohl, Altena, Neuernrade und Nachrodt-Wiblingwerde ---