Das aktuelle Wetter Werdohl 9°C
Pfingst-Cup

Interesse am Pfingst-Cup des VfB Altena wächst

01.06.2012 | 12:00 Uhr
Funktionen
Interesse am Pfingst-Cup des VfB Altena wächst
Pfingstcup des VfB Altena

Altena.   51 Teams kämpften um den Pfingst-Cup des VfB Altena. Der strahlende Sonnenschein lockte an jedem Turniertag zahlreiche Besucher ins Reinecke-Stadion, die dort faire und spannende Fußballspiele erlebten.

Doch am Pragpaul stand nicht allein der Fußball im Mittelpunkt. Es gab Leckereien vom Grill, Kuchen und natürlich Kaltgetränke – alles war bestens organisiert für einen gemütlichen Nachmittag.

B-Jugend auf dem Großfeld

Auch den ganz kleinen Besuchern wurde es nicht langweilig: Die Hüpfburg war stets voll und auch die Torwand kam bestens an. Den Auftakt machten am Samstag die Minikicker. Sieger war hier der SSV Hagen. Der Nachwuchs der Gastgeber belegte im Feld der fünf teilnehmenden Mannschaften Platz vier. Doch so ernst wurde das nicht gesehen.

Bei den sommerlichen Temperaturen stand ganz eindeutig der Spaß im Mittelpunkt. Und bereits am ersten Tag konnten die Veranstalter eine positive Bilanz ziehen. „Im vergangenen Jahr waren es nur 47 Teams, die teilgenommen haben“, freute sich Herbert Hänsel von der Turnierleitung über die steigende Resonanz. Bereits im dritten Jahr fand das Turnier nun statt, nachdem es nach einer längeren Pause wieder aufgenommen worden war. „Und hier scheint es einfach zu funktionieren. Wir haben genug Zusagen“, erklärte Hänsel und wies darauf hin, dass dies nicht überall so positiv laufe.

Den Höhepunkt hatten sich die Organisatoren für den letzten Turniertag aufgehoben: am Montag war die B-Jugend an der Reihe. Diese spielte, wie schon die C-Jugend zuvor, auf dem Großfeld.

Mit RW Ahlen aus der Landesliga feierte der Top-Favorit den Sieg und wurde auch von den Betreuern und Trainern der anderen Teams in der Fair-Play-Wertung an Nummer eins gesetzt.

Mark Sonneborn

Kommentare
Aus dem Ressort
Einkleiden der Sternsinger
Spenden
Auch in Affeln steht der Gang der Sternsinger vor der Tür und deswegen trafen sich alle Kinder, die gerne als Sternsinger mitgehen wollen, am...
Meisterliches Wurstwissen seit nunmehr 56 Jahren
Metzgerei
Ernst-Walter Middendorf ist 73 Jahre alt und mit Begeisterung Metzger. Der Senior-Chef der Metzgerei Graf, der schon längst das Rentenalter erreicht...
Gut 30 Sternsinger machen sich auf den Weg
Sternsinger
Mehr als 30 Kinder in Nachrodt nehmen an der inzwischen 56. Sternsingeraktion teil. Gestartet wurde das Dreikönigssingen, wie die katholische...
Was sich ganz normale Altenaer für das neue Jahr wünschen
Umfrage
Was erwartet uns im neuen Jahr? Eine Frage, aber viele verschiedene Antworten, genau so unterschiedlich, wie die Menschen nun mal sind. Ergebnisse...
Berlins mythische Unterwelt und der Wert eines Häftlings
Kunsthalle Südwestfalen
Bekannt wurde der Werdohler Künstler Thomas Volkmann im heimischen Raum vor allem durch seine gemalten Parodien, die schrille und bunte, zornige und...
Fotos und Videos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Die 50er im Sauerland-Museum
Bildgalerie
Ausstellung