Das aktuelle Wetter Werdohl 18°C
--- Nachrichten aus Werdohl, Altena, Neuernrade und...

Dekotrend 2007: "Zurück zur Natur"

07.10.2007 | 16:05 Uhr

Altena. (iho) "Zurück zur Natur" ist der Dekotrend im Herbst 2007. Das zeigte der Herbstmarkt im Lennestein deutlich. An 21 Ständen stellten dort kreative Köpfe ihre neuen Ideen vor.

Ob Kerze, Likör, Schmuck oder die Mütze für den Hund - selbstgemacht und aus Naturmaterialien hergestellt soll es sein. Die Auswahl an schönen Sachen, die das tägliche Leben versüßen, war am Wochenende riesig im Lennestein. Linda Bröer, Kornelia Ferron, Monika Schürmannn und Sieglinde Bischof wollten den beliebten Markt, der von der verstorbenen Brigitte Althaus ins Leben gerufen worden war, nicht einschlafen lassen. Sie luden nicht nur Hobbybastler ein, sondern sorgten auch für ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Drehorgelmusik von Hans-Otto Dönch, einem Chorauftritt und Helga Blütners Marionettentheater.

Großes Ziel des Marktes: Stein für Stein bei der Sanierung der Burgmauern mitzuhelfen. Die Standgebühr in Höhe von 20 Euro und einer Kuchenspende, der Cafeteria-Erlös und die Einnahmen aus der von Altenaer Geschäften bestückten Tombola kommen der Stiftung Burg Altena zu. Auch die Kindergärten St. Thomas Morus und St. Katharina machten mit und präsentierten Bastelarbeiten.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Motorrad-Wallfahrt nach Werl
Bildgalerie
MotoMaria
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Die 50er im Sauerland-Museum
Bildgalerie
Ausstellung
Geschichte der Warsteiner Brauerei
Bildgalerie
Historische Bilder
article
2045208
Dekotrend 2007: "Zurück zur Natur"
Dekotrend 2007: "Zurück zur Natur"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-werdohl-altena-neuenrade-und-nachrodt-wiblingwerde/dekotrend-2007-zurueck-zur-natur-id2045208.html
2007-10-07 16:05
--- Nachrichten aus Werdohl, Altena, Neuernrade und Nachrodt-Wiblingwerde ---