Das aktuelle Wetter Unna 20°C
Tier

Rettung nach zwei Wochen

22.02.2010 | 18:06 Uhr
Rettung nach zwei Wochen

Unna. Katze "Minka" war in einen gut vier Meter tiefen Abluftschacht gefallen, aus dem sie durch den Tierschutzverein Unna und Anwohner erst nach etwa 14 Tagen befreit werden konnte.

Mit großen Augen schaut Minka etwas ängstlich aus ihrem Käfig heraus und miaut leise. Kein Wunder, die Katze war in einen gut vier Meter tiefen Abluftschacht gefallen, aus dem sie durch den Tierschutzverein Unna und Anwohner erst nach etwa 14 Tagen befreit werden konnte.

„Sie wurde von uns auf den Namen Minka getauft”, sagt Ursula Horn, Vorsitzende des Tierschutzvereines Unna (TSV). Ein freundliches Tier, das Menschen gewohnt ist, sich gerne streicheln lässt und vielleicht irgendwo seit geraumer Zeit vermisst wird.”

Garagenwand aufgestemmt

Mitarbeiter der Massagepraxis Böcker am Südring hatten Anfang Februar aus einem Abluftschacht, der auf einem Garagendach endet, immer wieder Miauen gehört. Futter wurde in die Tiefe hinab gelassen; versucht, über Latten und ein Seil einen Ausstieg zu ermöglichen. Vergeblich, die Klagelaute waren weiter zu hören, so dass die Feuerwehrverständigt wurde. „Die Kollegen haben den Schacht untersucht, um die Katze zu entdecken – oder etwas von dem Tier zu hören”, berichtet der stellvertretende Wehrleiter Holger Herlinghaus. Ohne Erfolg. Man sei so davon ausgegangen, dass sich das Tier selbst befreit habe. „Wir sind mit den Anwohnern überein gekommen, dass sie sich melden, wenn doch ein weiterer Einsatz nötig sein sollte”.

Durch eine Meldung in unserer Zeitung trat dann aberder TSV in Aktion, der gerne von der Feuerwehr selbst informiert worden wäre. Futter wurde von Minka angenommen, eine selbstgebaute Fluchtleiter aber nicht, so dass die Helfer mit Erlaubnis des Hausbesitzers schließlich die Garagenwand aufstemmten, durch die das unverletzte Tier endlich sein Gefängnis verließ und gefangen werden konnte.

Marcus Esser

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
EU-Projekte in NRW
Bildgalerie
Förderung
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Verseuchte Kläranlage in Warstein
Bildgalerie
Legionellen
Hansetag in Rüthen - die Gäste
Bildgalerie
Hansetag
article
2630550
Rettung nach zwei Wochen
Rettung nach zwei Wochen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-unna-kamen-bergkamen-holzwickede-und-boenen/rettung-nach-zwei-wochen-id2630550.html
2010-02-22 18:06
--- Nachrichten aus Unna, Kamen, Bergkamen, Holzwickede und Bönen ---