Das aktuelle Wetter Unna 16°C
Rausinger Straße

Mietwohnungen sind die Marktlücke

03.07.2012 | 23:00 Uhr
Mietwohnungen sind die Marktlücke

Holzwickede. Mit so einem Interesse hatte Ludwig Oesingmann nicht gerechnet. Auf dem Grundstück seines Elternhauses lässt er den „Wohnpark Rausingen“ hochziehen. Und der ist bereits ziemlich begehrt. Denn Bauland für Einfamilienhäuser gibt es in der Gemeinde genug – attraktive Mietwohnungen sind eher Mangelware.

„Ich weiß es nicht, ob es eine Marktlücke ist, aber die Entscheidung, barrierefrei samt Fahrstuhl zu bauen, war richtig, so dass die Wohnungen auch für Senioren in Frage kommen“, sagt Oesingmann. Er baue aber keine „Seniorenwohnungen“, sondern Wohnungen, die auch für Senioren geeignet sind. Unter den Interessenten seien sowohl jüngere Menschen, aber auch ältere Paare, die sich wohntechnisch verkleinern wollen: Ein angehendes Mieter-Paar habe etwa bereits ihr Einfamilienhaus verkauft, um im November an der Rausinger Straße einzuziehen. Dabei ist noch gar nichts unterschrieben. „Ich habe bewusst noch keine Mietverträge abgeschlossen“, sagt der Bauherr. Die Interessenten, über die er bereits Listen führt, sollen sich zunächst den Rohbau anschauen. „Dann können sie auf ihrer Terrasse stehen, sehen, wie ihre Wohnungen sind und wie die innerhalb des Komplexes liegen.“

Das Grundstück ist jedenfalls 10 000 Quadratmeter groß. Auf diesem entstehen 18 hochwertige und barrierefreie Wohnungen in zwei Gebäudekomplexen über einer großen Tiefgarage. „So barrierefrei wie es nun wird, ist es ein Stück teurer zu bauen: Fahrstühle kosten extra, die breiteren Türen und anderen Komfort-Merkmale wie elektrische Rollladen gehören dazu.“ Bis auf drei 2,5-Zimmer-Wohnungen habe Oesingmann bereits Reservierungen angenommen. „Von einer Warteliste zu sprechen, wäre übertrieben“, meint er. Dennoch hätten sich potenzielle Mieter für die 3,5- und 4,5-Zimmer-Wohnungen bereits als Nachrücker angemeldet, falls der mögliche Mieter auf Rang eins abspringe.

„Ich gehe immer davon aus, dass die Interessenten vernünftige Mieter sind“, sagt Oesingmann. Auf eine Art Casting, bei dem Vermieter sich die besten Mieter aussuchen, verzichte er. „Wer sich als erster die Wohnung reserviert hat, dem habe ich gesagt: Wenn du sie haben willst, dann kriegst du sie auch.“

Dass das Pärchen, welches ihr Eigenheim schon für den Einzug in den neuen „Wohnpark Rausingen“ verkauft hat, wegen Bauverzugs auf der Straße landet, ist nicht zu befürchten. Der Rohbau stehe, „Elektriker, Heizungs- und Sanitär-Bauer sind bereits angefangen“, sagt Oesingmann. Die ersten neuen Mieter könnten im November einziehen. „Bei den anderen wird sich das ins neue Jahr ziehen.“

Ruben Schulte

Kommentare
Funktionen
article
6840092
Mietwohnungen sind die Marktlücke
Mietwohnungen sind die Marktlücke
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-unna-kamen-bergkamen-holzwickede-und-boenen/mietwohnungen-sind-die-marktluecke-id6840092.html
2012-07-03 23:00
--- Nachrichten aus Unna, Kamen, Bergkamen, Holzwickede und Bönen ---