Das aktuelle Wetter Unna 9°C
Theater

Jane Eyre auf den Brettern

25.05.2012 | 17:41 Uhr
Jane Eyre auf den Brettern
Jane Eyre, Theaterstück am Gymnasium Kamen, Generalprobe. Die junge Jane

Kamen Nach einer urkomischen Parodie der Twilight-Saga im letzten Jahr lag die Messlatte der neuen Truppe der Theater AG des Gymnasiums in Kamen definitiv sehr hoch.

Außerdem zählten viele der Akteure zu den diesjährigen Abiturienten. Für den betreuenden Lehrer Claus Rüping und die übrig gebliebenen Jungschauspieler stellte es natürlich eine große Herausforderung dar, die talentierten Abgänger würdig zu ersetzen. Doch die Neulinge aus den Klassen acht und neun überzeugten in allen Belangen und das obwohl das Stück alles andere als leichte Kost ist...

Jane Eyre, der Name der Protagonistin und gleichzeitig des ersten Romans der britischen Autorin Charlotte Brontë, erschienen 1847, sollte es dieses Jahr auf den Bühnenbrettern der Konzertaula zu sehen geben. Eine spannende Liebesgeschichte mit allem, was man dafür braucht: eine abgesagte Hochzeit, eine verrückte, umherrennende, (Ex-)Frau und ein Pfarrer mit angsteinflößenden Erziehungsmethoden. Schauspielerisch ist das alles andere als einfach umzusetzen.

Viele Zeitsprünge und Einfrier-Szenen forderten das große Talent der jungen (meist weiblichen) Schauspieler. Besagte Szenen machen das Stück nicht nur für die Beteiligten interessant. Auch die Besucher mussten fleißig mitdenken. Heißer Tipp für die Zukunft: Programmheft lesen! Erstmals führen die Schülerinnen und Schüler des Kamener Gymnasiums ihr Stück auch auswärts auf: Am 14. Juni um 19.30 Uhr gibt es Jane Eyre im Hilperttheater in Lünen zu sehen.

Stefan Titze


Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Sturz vom Elternbett tötete den Säugling wohl nicht
Prozess
Die Anklage geht davon aus, dass die 32-jährige Mutter des vor knapp vier Jahren verstorbenen Babys das Kind zu Tode geschüttelt hat. Die Frau hatte dagegen erklären lassen, ihr Sohn sei aus dem Bett gefallen und habe sich so den Schädelbruch zugezogen. Gutachter bestreiten ihre Version.
Unbekannte zünden Polizeiauto in Holzwickede an
Feuer
Ein brennendes Polizeiauto hat am späten Freitagabend die Feuerwehr in Holzwickede bei Dortmund alarmiert. Der Wagen brannt völlig aus. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden war. Wer dahinter steckt ist laut Polizei nicht klar.
A2 bei Kamen für Bombenentschärfung komplett gesperrt
Sperrung
Wegen einer Bombenentschärfung war die A2 zwischen Kamen und Bergkamen am Montagnachmittag etwa 20 Minuten lang komplett gesperrt. Grund ist die Entschärfung einer Fliegerbombe, die im Kamener Norden gefunden worden war.
Süßigkeiten-Lkw kippt auf der A1 bei Dortmund um
Unfall
Nach einem schweren Unfall auf der A1 war die Autobahn zwischen Kamen und dem Kreuz Dortmund-Unna am Donnerstag lange gesperrt. Ein Lkw war in Fahrtrichtung Dortmund umgekippt — zwei Männer wurden bei dem Unfall verletzt. Der Stau war mehr als zehn Kilometer lang.
Blitzmarathon in NRW — hier wird im Kreis Unna geblitzt
Blitzmarathon
Die Polizei misst beim Blitzmarathon am 10. und 11. Oktober verstärkt die Geschwindigkeit. 24 Stunden lang werden die Beamten Radarkontrollen durchführen. Das sind die Standorte der Radarfallen in Unna, Schwerte, Lünen, Kamen, Bergkamen und den anderen Städten im Kreis Unna!
Fotos und Videos
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Verseuchte Kläranlage in Warstein
Bildgalerie
Legionellen
Hansetag in Rüthen - die Gäste
Bildgalerie
Hansetag
Stadtmauersturm in Rüthen
Bildgalerie
Hansetag