Das aktuelle Wetter Unna 16°C
Konzert

Die kahlen Köpfe der Blues Company

03.01.2013 | 17:04 Uhr
Die kahlen Köpfe der Blues Company
Grand JamFoto: Manfred Pollert

Bergkamen-Heil. Seit 36 Jahren steht sie auf der Bühne und ist längst zu einem Markenzeichen geworden: die Blues Company. Am Mittwoch, 9. Januar, sind „die kahlen Köpfe der Blues Company“ Toscho Todorovic und Mike Titre zu Gast in der Ökologiestation Umweltzentrum Westfalen.

An der Blues Company kommt keiner vorbei, der von Blues – nicht nur „Made in Germany“ – spricht. Ein Tatbestand, den die Gruppe ihrer musikalischen Klasse und ihrer künstlerisch verlässlichen Kontinuität zu verdanken hat. Die Band kann beeindruckende Referenzen vorweisen. In ihrer langen Bandgeschichte ließen sie auf ihrem leidenschaftlichen Kreuzzug in Sachen Blues bei mehr als 3500 Auftritten in nahezu ganz Europa begeisterte Zuhörer zurück.

25 zum Teil hochgradig prämierte Alben (unter anderem bester Preis der deutschen Schallplattenkritik) mit höchst beachtlichen Verkaufszahlen, zahlreiche Sampler, regelmäßige TV- und Hörfunkpräsenz ließen sie zur erfolgreichsten Bluesband Deutschlands aller Zeiten avancieren. Selbst in den USA sind sie ein Geheimtipp mit steigendem Kurswert, da sie für den Hollywood-Film „L. A. Blues“ den Titelsong (Blue And Lonesome) beigesteuert haben.

Dieses ist nicht zuletzt ein Verdienst ihrer treibenden Kraft - des Bandgründers, Sängers, Gitarristen und Komponisten – Todor „Toscho“ Todorovic, der nahezu sein ganzes persönliches und künstlerisches Potenzial diesem Abenteuer Blues Company widmet.

Zusammen mit seinem Bandkollegen der vergangenen 32 Jahre, Mike Titre (Gitarre, Slidegitarre, Bluesharp und Gesang) haben die beiden Musiker ein Programm erarbeitet, in dem sie gänzlich auf „Stromgitarren“ verzichten – handgemachte Musik ohne Elektronik. Die Musik ist so rockig wie gewohnt, dafür swingender, leichter und gefühlvoll – ganz nahe und intensiv am Publikum. Ein Leckerbissen für Liebhaber der akustischen Musik, versprechen die Veranstalter. Das Konzert wird präsentiert von der Sparkasse, der Eintritt kostet 12 bzw. 9 Euro. Tickets für dieses Konzert gibt’s im Kulturreferat der Stadt Bergkamen, im Bürgerbüro und an der Abendkasse. Weitere Vorverkaufsstellen sind die Sparkasse Bergkamen-Bönen, In der City 133, Bergkamen-Mitte und die Ökologiestation in Bergkamen-Heil, Westenhellweg 110.

Infos

Konzert Grand Jam Sessionband feat.Toscho Todorovic & Mike Titre, Mittwoch, 9. Januar, ab 20 Uhr in der Ökologiestation Umweltzentrum Westfalen, Westenhellweg 110, Bergkamen. Eintritt 12 Euro, ermäßigt 9 Euro. Vorbestellungen und weitere Info bei Andrea Knäpper unter 02307 965464.


Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Sturz vom Elternbett tötete den Säugling wohl nicht
Prozess
Die Anklage geht davon aus, dass die 32-jährige Mutter des vor knapp vier Jahren verstorbenen Babys das Kind zu Tode geschüttelt hat. Die Frau hatte dagegen erklären lassen, ihr Sohn sei aus dem Bett gefallen und habe sich so den Schädelbruch zugezogen. Gutachter bestreiten ihre Version.
Unbekannte zünden Polizeiauto in Holzwickede an
Feuer
Ein brennendes Polizeiauto hat am späten Freitagabend die Feuerwehr in Holzwickede bei Dortmund alarmiert. Der Wagen brannt völlig aus. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden war. Wer dahinter steckt ist laut Polizei nicht klar.
A2 bei Kamen für Bombenentschärfung komplett gesperrt
Sperrung
Wegen einer Bombenentschärfung war die A2 zwischen Kamen und Bergkamen am Montagnachmittag etwa 20 Minuten lang komplett gesperrt. Grund ist die Entschärfung einer Fliegerbombe, die im Kamener Norden gefunden worden war.
Süßigkeiten-Lkw kippt auf der A1 bei Dortmund um
Unfall
Nach einem schweren Unfall auf der A1 war die Autobahn zwischen Kamen und dem Kreuz Dortmund-Unna am Donnerstag lange gesperrt. Ein Lkw war in Fahrtrichtung Dortmund umgekippt — zwei Männer wurden bei dem Unfall verletzt. Der Stau war mehr als zehn Kilometer lang.
Blitzmarathon in NRW — hier wird im Kreis Unna geblitzt
Blitzmarathon
Die Polizei misst beim Blitzmarathon am 10. und 11. Oktober verstärkt die Geschwindigkeit. 24 Stunden lang werden die Beamten Radarkontrollen durchführen. Das sind die Standorte der Radarfallen in Unna, Schwerte, Lünen, Kamen, Bergkamen und den anderen Städten im Kreis Unna!
Fotos und Videos
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Verseuchte Kläranlage in Warstein
Bildgalerie
Legionellen
Hansetag in Rüthen - die Gäste
Bildgalerie
Hansetag
Stadtmauersturm in Rüthen
Bildgalerie
Hansetag