Das aktuelle Wetter Soest 3°C
Nachrichten aus Soest, Lippstadt, Möhnesee und Rüthen

Zahl der Verkehrsunfälle steigt

27.02.2008 | 17:20 Uhr

Werl. (vol) Eine getötete 82-jährige Fußgängerin am 10. Februar 2007 im Herrensberger Weg, 25 Schwerverletzte und 76 Leichtverletzte bei insgesamt 762 Verkehrsunfälle auf dem Werler Stadtgebiet...

... das ist die traurige Bilanz, die die „Direktion Verkehr” bei der Kreispolizei Soest aus dem Jahr 2007 für die Hellwegstadt ziehen musste.

Die Zahl der Verkehrsunfälle steigt. Foto: Thomas Nitsche

„Dabei steht die Marienstadt noch unter dem Schutz der Mutter Gottes”, stellt Polizeihauptkommissar Ortwin Jathe fest. Denn in Bezug auf die Verkehrsunfälle sei Werl eigentlich „absolutes Mittelmaß — nichts Hervorstechendes, nichts Bemerkenswertes”. Aber vielleicht sei das ja gerade bemerkenswert. Bei der Verunglücktenhäufigkeitszahl — das ist statistisch gesehen die Zahl der Verunglückten pro 100 000 Einwohner — rangiert Werl im Vergleich von 83 Kommunen im Regierungsbezirk Arnsberg auf Platz 10. Im Kreis Soest stehen in Relation zur Einwohnerzahl nur Wickede (Platz 2) und Bad Sassendorf (8) besser da. Darüber liegen zum Beispiel Ense (19), Welver (49), Lippetal (73), Soest (77) und Möhnesee (81). Die Menge der Unfallzahlen ist vom Jahr 2006 auf das Jahr 2007 von 703 auf 762 gestiegen. Dafür ist die Zahl der Verkehrstoten von drei auf eine gesunken und die Zahl der Schwerverletzten sogar von 34 auf 25. Bei den Leichtverletzten ist ein Anstieg von 70 auf 76 zu verzeichnen. Es haben sich keine neuen Unfallschwerpunkte in der Marienstadt entwickelt. Aus dem Jahr 2004 blieb der Schwerpunkt auf der Kreuzung Steiner-/Neheimer Straße/Hellweg/Waltringer Weg erhalten, obwohl die neue Umgehungsstraße B 1n der Durchgangsverkehr entlastet. Die Kreuzung B 1n / B 516 /Neheimer Straße hat als Unfallschwerpunkt aus dem Jahr 2005 ebenfalls weiterhin Bestand. Hier setzt die Polizei auf den neu aufgestellten Starenkasten, da in dieser Kreuzung die meisten Unfälle durch zu schnelles Hineinfahren verursacht wurden. Ortwin Jathe: „Die Abbieger haben hier ein paar Probleme.” Kreisweit verzeichnet die Polizei 6,5 Prozent mehr Unfälle mit Personenschaden als im Vorjahr. Die Beamten sind alarmiert und wollen nun die Geschwindigkeitskontrollen außerhalb geschlossener Ortschaften verstärken. Im Werler Bereich werden unter anderem Abschnitte der B 1, B 63 und B 516 besser kontrolliert.

Volker Dörken



Kommentare
Aus dem Ressort
Baustelle auf der A44 bei Soest-Ost bleibt bestehen
Autobahn-Baustelle
Eigentlich sollten die Arbeiten auf der A44 in Fahrtrichtung Kassel in Höhe der A44-Anschlussstelle Soest-Ost abgeschlossen sein. Doch die Baustelle besteht weiterhin. Bis zum Donnerstag nächster Woche, 27. November, wird diese Staugefahr bleiben. Darauf weist der Landesbetrieb Straßen hin.
Günstiger geht immer bei Stromanbietern
Verbraucherschutz
Landauf, landab senken kleinere wie große Anbieter gerade ihre Strompreise. Dies ändert nichts an der Intention der Verbraucherzentrale, die Kunden auf die günstigsten Anbieter hinzuweisen und ihnen mögliche Sorgen vor einem Wechsel zu nehmen.
Keine höhere Belastung für die Bürger
Stadtwerke
Wasser ist ein kostbares Gut, was die Rüthener 2015 durch einen höheren Preis für ihr Trinkwasser zu spüren bekommen. Nun die gute Nachricht: Durch Senken der Abwassergebühren werden 98 Prozent von ihnen unter dem Strich nichts davon spüren.
Schule ohne Förderer undenkbar - in Rüthen läuft alles rund
Schule
Es läuft rund für die Private Sekundarschule Rüthen. Das gilt für den Schulbetrieb, das Interesse künftiger Schüler, wie diese 100-köpfig beim Tag der offenen Tür bewiesen, aber auch an der Unterstützung aus der Bevölkerung. „Eine Stadt für ihre Schule“, unter diesem Motto arbeitet der Förderverein.
Wie sich Südwestfalens Bürger für Flüchtlinge engagieren
Flüchtlinge
Sprachkurse, Spenden und Wohnungen: Was der Staat allein nicht schafft, übernehmen in Südwestfalen die Bürger. Sie helfen den Flüchtlingen im Alltag, damit diese sich in Deutschland wohlfühlen können. Ein Überblick über beeindruckende Projekte aus der Region.
Fotos und Videos
Hochzeitsmesse
Bildgalerie
Event im Schloss
Otto und seine Kunstwerke
Bildgalerie
Künstler
Soester Pferdemarkt im Sonnenschein
Bildgalerie
Pferdemarkt 2014
Eröffnung der Allerheiligenkirmes 2014
Bildgalerie
Soester Kirmes