Wer nimmt die Wellensittiche Romeo und Julia bei sich auf?

Warstein..  Romeo und Julia heißen diese beiden Wellensittiche, für die die Warsteiner Tierfreunde neue Halter suchen. Die Vögel wurden aus schlechter Haltung übernommen. Beide sollen laut Angabe der ehemaligen Besitzer rund ein Jahr alt sein.

Die Tierfreunde wünschen sich für die beiden am liebsten zusammen ein artgerechtes Zuhause, möglichst mit anderen Artgenossen.

Interessierte können sich melden bei Tanja Schannath, 0151/ 41473230, Carmen Jesse, 02902/ 58938, oder per E-Mail an info@warsteiner-tierfreunde.de.

Einmal im Monat stellt die WESTFALENPOST an dieser Stelle gemeinsam mit den Warsteiner Tierfreunden Haustiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Mehr Infos über den Tierschutzverein gibt es unter www.warsteiner-tierfreunde.de.