Das aktuelle Wetter Soest 20°C
Fahndung

Wer kennt EC-Karten-Betrüger? - Im Soester Rewe Markt am 1. Juni alte Frau bestohlen

12.09.2012 | 14:45 Uhr
Wer kennt EC-Karten-Betrüger? - Im Soester Rewe Markt am 1. Juni alte Frau bestohlen
Wer kennt dieses Pärchen? Das Fahndungsfoto entstand am 1. Juni 2012 am Geldautomat im Soester Rewe-Markt.Foto: Polizei

Soest.  Ein kriminelles Pärchen hat am 1. Juni offenbar einer 90-jährigen Frau in Soest die EC-Karte aus der Handtasche gestohlen. Am Geldautomat im Rewe Markt hoben die Täter anschließend 1500 Euro vom Konto des Opfers ab. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Foto aus dem Geldautomat der Volksbank im Rewe Markt an der Clevischen Straße in Soest nun zur Fahndung freigegeben. Auf dem Bild sind ein Mann und eine Frau deutlich zu erkennen. Die EC-Karte wurde am 1. Juni 2012 aus der Handtasche einer 90-jährigen Frau aus Soest entwendet.

Die alte Dame hatte ihre Geldbörse in ihrer verschlossenen Handtasche beim Einkauf mitgeführt. An der Kasse bemerkte sie, dass der Reißverschluss der Handtasche geöffnet war und die Geldbörse fehlte. In dem Portmonee befanden sich eine EC-Karte, Papiere und Bargeld. Die unbekannten Täter hoben mit der EC-Karte direkt 1500 Euro vom Konto des Betrugopfers  ab. Die Polizei bittet nun um Hilfe bei der Identifizierung der Täter. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02921-91000 entgegen genommen.



Kommentare
12.09.2012
13:20
Wer kennt EC-Karten-Betrüger? - Im Soester Rewe Markt am 1. Juni alte Frau bestohlen
von lauiman | #1

So einfach kann man in Deutschland als "Gast" an Geld kommen .......

Aus dem Ressort
Turbinen-Technik in Wickede-Warmen ist für die Ewigkeit
Ruhr
Industriedenkmal versorgt 1250 Haushalte mit Strom. Wasserkraftwerk Wickede-Warmen ist eines von vielen an der Ruhr. Ruhrverband steuert Wassermenge.
Mehr Natürlichkeit für den Dorfbrunnen
Dorfentwicklung
In Kneblinghausen wird der Dorfbrunnen neu gestaltet. Das Land fördert die Maßnahme zu 90 Prozent, da die Anlage dafür ökologisch an Wert gewinnt.
Zehn neue U3-Plätze im „Zwergenland“
Kita-Umbau
In der Kindertagesstätte in Altenrüthen entstehen zehn weitere Plätze für die Betreuung unter dreijähriger Kinder. Investiert werden insgesamt 120 000 Euro.
Erneut ziehen heftige Gewitter durch NRW
Unwetter
Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Auch am Dienstag ergossen sich heftige Starkregen an Rhein und Ruhr. Für den Raum Aachen galt die höchste Warnstufe. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt.
Jüdisches Leben in Rüthen
Geschichte
Über Jahrhunderte gehörten sie zum Stadtbild dazu, prägten das Rüthener Leben mit und waren ein integrierter Teil dieser Wirklichkeit – die jüdischen Familien der Bergstadt. Eine Geschichte der Akzeptanz, die sich in der Nazi-Zeit jäh ins Gegenteil verkehrte. 1942 wurden die letzten jüdischen Bürger...
Fotos und Videos
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Leben in der Favela Morro dos Prazeres
Bildgalerie
Brasilien 2014