Waschtag

Waschen Sie heute Ihr Auto? Früher war der Samstag der klassische Autowaschtag. Meine Opa erzählt immer wieder gerne davon, wie sein erster Wagen jeden Samstag ordentlich gewienert und poliert wurde. Vermutlich begründet dies auch seinen immer etwas missmutigen Blick auf mein leicht grauverschmiertes Auto, wenn ich es auf seinem Hof parke. Aber ich bin gewissermaßen auch ein gebranntes Kind, was Autos und übertriebene Pflege von ihnen angeht.


Aber der Reihe nach. Das erste Auto, an das ich mich bewusst erinnern kann, war ein weißer Ford Escort, Name: Gisbert. Ja, es hatte tatsächlich einen Namen. Für mich war Gisbert das Paradies: Viele lange Autobahnstunden habe ich schlafend auf seinem Rücksitz verbracht, immer in dem guten Gefühl, dass Papa und Gisbert mich sicher nach Hause bringen. Dementsprechend schwer fiel es mir, Abschied von Gisbert zu nehmen. Gisbert war übrigens allein aufgrund seiner Farbe prädestiniert dafür, immer etwas schmutzig auszusehen. Auf Gisbert folgte Floyd (auch ein weißer Kombi) und dann kam ein roter Mondeo, der für mich immer namenlos geblieben ist. Für meinen Vater aber war dieser rote Wagen vermutlich das, was Gisbert für mich war. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass man dieses Auto in den vergangenen fünf Jahren nicht mehr hätte waschen dürfen – allein, um zu vermeiden, dass es auseinanderfällt.


Apropos auseinanderfallen: In meiner Familie hält sich seit rund zehn Jahren hartnäckig ein Gerücht, dass der kleine Civic meiner Oma wegen meiner Pflege auseinandergefallen sei. Und das nur, weil ich den Wagen an einem Samstag (!) ausführlichst gewaschen und gestaubsaugt habe. Einen Tag danach fing er plötzlich an zu stottern und ich schaffte es nur noch mit Müh’ und Not zurück nach Hause. Kaum stand er auf dem Hof, war der kleine Wagen keinen Millimeter mehr zu bewegen. Wo da ein Zusammenhang zu meinen autopflegerischen Qualitäten bestehen soll, verstehe ich nicht.


Wenn ich nun heute, an einem Samstag, mein Auto nicht wasche, dann liegt das nur daran, dass ich ...äh...keine Zeit habe...