Warsteiner Brieftauben starten für den guten Zweck

Warstein..  In das Rennen für den „gute Zweck“ sind am Wochenende 1818 Brieftauben der Reisevereinigung Warstein gegangen. In Uffenheim in Mittelfranken erfolgte der Start von insgesamt mehr als 5000 Brieftauben der Reisevereinigungen Warstein, Meschede, Hohe Bracht und Hamm um 7.40 Uhr.

Jeder Züchter hatte dabei die Gelegenheit mit einem kleinen Geldbetrag auf seine Tauben zu wetten und seine vermeintlich schnellsten Tiere vorherzubestimmen. Die eingenommenen Gelder fließen anschließend in die Kasse der „Aktion Mensch“. So ist der deutsche Brieftaubenzüchterverband über die Jahre der größte Einzelspender für die Sozialorganisation geworden.

Lose für den richtigen Tipp

Als Preis für die richtige Vorhersage der schnellsten Tauben gab es Jahreslose für die „Aktion Mensch“ zu gewinnen. Darüber konnten sich nach Auswertung der Flugergebnisse die Züchter Jörg, Marco und Jonas Cordes sowie Franz-Josef Rubarth aus Allagen, Peter und Sascha Mimberg aus Oberbergheim und Franz und Jacqueline Senger aus Bestwig freuen.

Die schnellste Taube des Wettfluges stellte der Züchter Franz-Josef Schulte aus Altengeseke. Sein einjähriges Männchen erreichte den Heimatschlag um 10.59 Uhr und 58 Sekunden und erzielte eine Fluggeschwindigkeit von 77,5 Stundenkilometern. Die ersten 30 Plätze des Wettfluges ab Uffenheim belegten folgende Züchter:

1. Franz-Josef Schulte, Altengeseke

2. Werner, Andreas, Petra und Lukas Mimberg, Belecke

3./6./13. Franz und Jacqueline Senger, Bestwig

4./29. Herbert Grewe und Manfred Cordes, Waldhausen

5. Gerd, Carsten und Simone Treptow, Sichtigvor

7./8./17./19. Dieter Bürger und Bernd Cramer, Sichtigvor

9. Josef Schüttemeyer, Altengeseke

10. Klaus Müller, Altengeseke

11. Dieter Schlüter, Mellrich

12./24. Peter und Sascha Mimberg, Oberbergheim

14./16./22./25. Jörg, Marco und Jonas Cordes sowie Franz-Josef Rubarth, Allagen

15. Franz-Josef und Andreas Brasse sowie Fabian Waller, Bilme

18. Heinz und Jens Reinecke, Bergede

20. Rainer Deutsch und Rudi Fracasso-Blume, Soest

21. Robert und Martin Schilling sowie Carlos Muckermann, Thülen

23. Ferdi Nübel sowie Niklas und Marvin Camps, Stockum

26. Bernd, Alexandra und Christine Becker, Altenrüthen

27. Karl Mimberg, Hirschberg

28. Pascal Köster, Elpe

30. Kunibert Linnemann, Kallenhardt