Vortrag über Zugvögel in der Bohaibucht

Bad Sassendorf..  Am kommenden Donnerstag, 5. Februar, lädt die Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz zu einem Vortrag von Dr. Bernd Stemmer über Zugvögel in der Bohaibucht in China ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Biologischen Station der ABU in Bad Sassendorf-Lohne, Teichstraße 19.

Auf ihren alljährlichen Wanderungen zwischen den arktischen Brutgebieten und den Überwinterungsplätzen in Südasien und Australien, legen viele Vögel eine Rast im Gebiet der Bohaibucht ein.

Verschiedene Brachvogelarten

Auf den Wattflächen lassen sich neben vier verschiedenen Brachvogelarten, Große Knutts, Spitzschwanz- und Rotkehlstrandläufer beobachten. An Land ziehen - bei uns absolute Raritäten - in großer Anzahl Blauschwanz, Rubinkehlchen, verschiedenen sibirische Drossel- und Ammernarten, Braunwürger und Pazifiksegler durch. Es bestehen beste Bedingungen sich mit den östlichen Laubsängern vertraut zu machen. Regionale Spezialitäten wie z. B. Papageischnäbel ergänzen das Bild. Der Vortrag ist Teil einer Veranstaltungsreihe der ABU.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE