Das aktuelle Wetter Soest 22°C
Notlandung

Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke

15.08.2012 | 09:13 Uhr
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
Auf dem Dach landete ein Ultraleichtflieger nach der Notlandung des Piloten in der südlichen Geseker Feldflur im Kreis Soest.Foto: Polizei Soest

Kreis Soest.   Ein 39-jähriger Pilot aus Werl musste mit seinem Ultraleichtflieger in der südlichen Geseker Feldflur eine Notlandung hinlegen. Er landete seinen Flieger auf einem abgeernteten Feld in der Brenker Mark nördlich der Autobahn 44. Bei der Landung überschlug sich das Flugzeug.

Der Pilot eines Ultraleichtfliegers musste Dienstagabend, 14. August, gegen 20.45 Uhr in der südlichen Geseker Feldflur notlanden. Der 39-jährige Werler war zusammen mit seinem Sohn auf dem Flug von Dresden in den Kreis Soest und hatte in der Luft Unregelmäßigkeiten beim Motorlauf seines Ultraleichtfliegers bemerkt. Er entschloss sich zu einer Notlandung und suchte sich ein abgeerntetes Feld in der Brenker Mark nördlich der A 44 aus.

Allerdings konnte der Flieger nach Polizeiangaben aus der Luft nicht erkennen, dass das Feld bereits aufgelockert war. Bei der Landung sackte das Vorderrad des Fliegers  in den weichen Boden ein und das Flugzeug überschlug sich. Es blieb auf dem Dach liegen.

Notlandung unverletzt überstanden

Der Pilot und sein Sohn konnten den Flieger unverletzt verlassen. Nach ersten Schätzungen der Polizei im Kreis Soest entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Luftaufsicht bei der Bezirksregierung Münster wird die Untersuchungen zur Ursache der Notlandung durchführen.

Erst vor wenigen Tagen hatte ein Pilot eines Sportflugzeugs eine Notlandung auf der A46 zwischen den Arnsberger Ortsteilen Uentrop und Oeventrop hinlegen müssen.

-art



Kommentare
15.08.2012
16:10
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
von Pit01 | #3

Was sollte der Pilot denn sonst machen? Autobahn ist doch ernsthaft nicht in Betracht zu ziehen, weil dann unter Umständen mehrere Verkehrsteilnehmer zu Schaden kommen könnten. Dann doch lieber auf einen Acker mit der geringst möglichen Geschwindigkeit aufsetzen.

15.08.2012
15:21
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
von madedueni | #2

Glück gehabt! Nächstes Mal lieber auf der A46 landen ;)

15.08.2012
11:22
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
von dummmberger | #1

Hoffentlich lesen das hier die Schlauberger, die dem Piloten, der bei Uentrop auf der Autobahn notgelandet war, vorgeworfen hatten, dass er nicht auf einem Acker gelandet ist.

Aus dem Ressort
Schwarzfahrer im RLG-Bus Mangelware
Kontrolle
Wer den Bus nutzt, muss - von wenigen Ausnahmen abgesehen - auch zahlen. Aber hat jeder sein gültiges Ticket? Auch die RLG kontrolliert auf ihren Linien, ob alle einen gültigen Fahrschein haben. Wir waren dabei.
Nur wenige Temposünder im Kreis Soest - Blitzmarathon-Bilanz
Blitzmarathon
Nach dem zweiten bundesweiten Blitzmarathon zieht die Polizei für den Kreis Soest ein positives Fazit. "Die Autofahrer haben sich vorbildlich verhalten", heißt es aus der Behörde. Es gab nur wenige Raser auf den Straßen. In Oestereiden erwischten die Beamten einen Temposünder, der unter...
Rat soll Einvernehmen nachliefern
Politik
Einspruch legen SPD- und BG-Fraktion gegen die Verweigerung des gemeindlichen Einvernehmens zu den Bauvorhaben der Familie Witthaut in Kneblinghausen ein. Sozialdemokraten und Bürgergemeinschaft halten dies für rechtswidrig.
2310 Raser auf der Autobahn - Blitzmarathon in Südwestfalen
Blitzmarathon
Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon waren in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Radarkontrollen an den Schulwegen standen im Fokus. Schulkinder hatten vorgeschlagen, wo geblitzt werden soll. Hier lesen Sie alles über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
„Heldin des Alltags“ feiert Jubiläum
Kunst
Idealismus ist wohl ein besonderes Kennzeichen der Soest Kunst-Praxis, die Ende des Monats ihren 20. Geburtstag feiert. Susanne Lüftner, Gründerin und Leiterin dieser außergewöhnlichen Einrichtung, wird am Sonntag, 28. September, von 11.30 Uhr bis 18 Uhr zum Jubiläumsfest einladen (Soest, Paradieser...
Fotos und Videos
Nightglow-Finale in Warstein
Bildgalerie
WIM 2014
WP-Mobil auf dem WIM-Gelände
Bildgalerie
WIM 2014