Das aktuelle Wetter Soest 16°C
Notlandung

Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke

15.08.2012 | 09:13 Uhr
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
Auf dem Dach landete ein Ultraleichtflieger nach der Notlandung des Piloten in der südlichen Geseker Feldflur im Kreis Soest.Foto: Polizei Soest

Kreis Soest.   Ein 39-jähriger Pilot aus Werl musste mit seinem Ultraleichtflieger in der südlichen Geseker Feldflur eine Notlandung hinlegen. Er landete seinen Flieger auf einem abgeernteten Feld in der Brenker Mark nördlich der Autobahn 44. Bei der Landung überschlug sich das Flugzeug.

Der Pilot eines Ultraleichtfliegers musste Dienstagabend, 14. August, gegen 20.45 Uhr in der südlichen Geseker Feldflur notlanden. Der 39-jährige Werler war zusammen mit seinem Sohn auf dem Flug von Dresden in den Kreis Soest und hatte in der Luft Unregelmäßigkeiten beim Motorlauf seines Ultraleichtfliegers bemerkt. Er entschloss sich zu einer Notlandung und suchte sich ein abgeerntetes Feld in der Brenker Mark nördlich der A 44 aus.

Allerdings konnte der Flieger nach Polizeiangaben aus der Luft nicht erkennen, dass das Feld bereits aufgelockert war. Bei der Landung sackte das Vorderrad des Fliegers  in den weichen Boden ein und das Flugzeug überschlug sich. Es blieb auf dem Dach liegen.

Notlandung unverletzt überstanden

Der Pilot und sein Sohn konnten den Flieger unverletzt verlassen. Nach ersten Schätzungen der Polizei im Kreis Soest entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Luftaufsicht bei der Bezirksregierung Münster wird die Untersuchungen zur Ursache der Notlandung durchführen.

Erst vor wenigen Tagen hatte ein Pilot eines Sportflugzeugs eine Notlandung auf der A46 zwischen den Arnsberger Ortsteilen Uentrop und Oeventrop hinlegen müssen.

-art



Kommentare
15.08.2012
16:10
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
von Pit01 | #3

Was sollte der Pilot denn sonst machen? Autobahn ist doch ernsthaft nicht in Betracht zu ziehen, weil dann unter Umständen mehrere Verkehrsteilnehmer zu Schaden kommen könnten. Dann doch lieber auf einen Acker mit der geringst möglichen Geschwindigkeit aufsetzen.

15.08.2012
15:21
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
von madedueni | #2

Glück gehabt! Nächstes Mal lieber auf der A46 landen ;)

15.08.2012
11:22
Ultraleichtflieger überschlägt sich bei Notlandung in Geseke
von dummmberger | #1

Hoffentlich lesen das hier die Schlauberger, die dem Piloten, der bei Uentrop auf der Autobahn notgelandet war, vorgeworfen hatten, dass er nicht auf einem Acker gelandet ist.

Aus dem Ressort
Angeklagter räumt nur ein, was Ermittlungen ergeben haben
Gericht
Weiter in die Länge zieht sich der Prozess um einen der größten Drogenfunde der vergangenen Jahre in Nordrhein-Westfalen, welcher der Polizei im Januar ausgerechnet im idyllischen Langenstraße gelungen war. Teils liegt dies an der von Anfang an verhalten zu nennenden Aussagebereitschaft des...
Mit Bürgerwindpark einstimmig einverstanden
Politik
Grünes Licht für den Bürgerwindpark Heddinghäuser Haar. Dafür sprach sich der Rüthener Bauausschuss aus. Aber nicht allen Vorhaben wurden ohne Diskussion Genehmigung erteilt.
In "Forever Sauerland" Seite an Seite mit Heiner Lauterbach
ARD-Komödie
Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun spielen die Hauptrollen in derARD-Komödie „Forever Sauerland.“ Ennepetaler Agentur Eick sorgt für Statisten.
Wahre Helden lieben das Lesen
Bücherei
Viele Jungen sind lesemüde. Das soll sich ändern. Die Katholische öffentliche Bücherei in Rüthen hat sich daher eine spezielle Aktion überlegt, mit der die Zielgruppe angesprochen werden soll.
Faszinierendes Angebot von Marsch bis Tanz
Kultur
Eine der wohl bekanntesten Trommelshow-Formationen Deutschlands, die „Fascinating Drums“ aus Lippstadt, wiederholen die Show „Lippstadt Tattoo – Show und Varieté“, die sie vor zwei Jahren bereits einmal mit großem Erfolg präsentiert haben.
Fotos und Videos
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM