Überwiegend aus Holz

Baubeginn für das Waldschiff war am 30. Juni 2014.


Verbaut wurden 20 Kubikmeter Massivholz plus fünf Kubikmeter Holzwerkstoffplatten. Auch die Dämmung stammt in ihrem Ursprung aus Holz. Es handelt sich um Zellulose.


Verarbeitet wurden aber auch 23,5 Kubikmeter Beton.