„Summer School“ öffnet im August

Meschede..  „Wissenschaft zum Anfassen“ heißt es in den Sommerferien vom 3. bis 7. August in der Summer School Elektrotechnik in der Fachhochschule Südwestfalen. Teilnehmen können Schüler der achten bis zehnten Klasse, die sich für Elektrotechnik interessieren. Anmeldungen sind bis zum 17. Juli möglich.

Prof. Dr. Ernst-Günter Schweppe stellt für die Schüler ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Wer teilnimmt, lernt nicht nur etwas über den theoretischen Hintergrund der Elektrotechnik, sondern kann selbst mit elektrischen Messgeräten und Werkzeugen arbeiten und Schaltungen bauen. Nach der Summerschool kennen sich alle Teilnehmer mit Energie und Strom, Widerständen und Kondensatoren aus und können mit einem Lötkolben umgehen. Highlight der Woche ist eine elektronische Funk-Fuchsjagd.

Die Summerschool ist ein Projekt des zdi Netzwerks Bildungsregion Hochsauerlandkreis. Anmeldungen nimmt ab sofort Marion Valter unter info@zdi-hsk.de entgegen, Stichwort „Summer School 2015“. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erfolgt die Platzvergabe nach Eingangsdatum.