Spongebob Schwammkopf erstmals in 3D

Spongebob Schwammkopf ist nach der kleinen Meerjungfrau Arielle vielleicht der bekannteste Meeresbewohner aller Zeiten. Zusammen mit seinem Haustier, der kleinen Schnecke, sowie Patrick, seinem besten Freund, erlebt der Schwamm allerhand Abenteuer – in der Fernsehserie und jetzt auch im Kinofilm. Der lustige und kreative Schwammkopf kommt jetzt aber mit ein paar großen Neuigkeiten. Erstens: Es gibt ihn jetzt in 3D. Also könnt ihr die Abenteuer des Schwamms noch viel näher am Geschehen erleben. Und zweitens – und jetzt festhalten – Spongebob Schwammkopf und seine Freunde erleben ihr erstes Abenteuer an Land. Doch warum verlassen sie ihr buntes Zuhause auf dem Boden des Meeres? Weil sie verhindern müssen, dass der fiese Pirat Burger Beard die letzte Seite aus dem magischen Buch stiehlt. Was er damit will? Na, mit den besten Burgern der Welt die Buletten-Macht auf seine Seite ziehen. Das kann sich Mr. Krabs nicht gefallen lassen, ist er doch im Besitz dieser letzten Seite und macht die besten Burger auf der ganzen Welt. Das interessiert den Bösewicht allerdings herzlich wenig und so wird Spongebobs Heimat alsbald von dem gemeinen Burger Beard bedroht. Kann Spongebob den Diebstahl verhindern? Ihr wollt vor allen anderen wissen, wie es ausgeht? Dann auf ins Cineplex Lippstadt, denn am Sonntag, 15. Februar, um 15.30 Uhr wird der Film zum ersten Mal im Kino gezeigt. Foto: Paramount Pictures