Sommersingen zum Start in die Ferien

Oestereiden..  Es ist schon Tradition in der Luziaschule: Am letzten Schultag vor den großen Ferien, am Freitag, 26. Juni, findet das Sommersingen statt. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr in der Turnhalle. Dort bieten alle Klassen einen musikalischen Beitrag – bei der Luzia-Hymne, den „Sommerkindern“ und dem alle interessierenden Lied „Ferienzeit“ sind alle gleichermaßen zum Mitsingen aufgefordert.

Kunstausstellung

Doch damit nicht genug: Anschließend findet eine Kunstausstellung in den Klassenräumen des Altbaus statt. Im Rahmen von „Kultur und Schule“ haben Kinder aus der 4. Klasse im gesamten Schuljahr an einem Kunstprojekt unter der Leitung der Künstlerin Leusilene Lordelho da Rocha Gehlen teilgenommen. Entstanden sind dabei ganz unterschiedliche Werke.

Wer die sehenswerte Schau sehen möchte, muss sich allerdings beeilen. Die Ausstellung ist nur an diesem Freitag, und das auch nur bis etwa 10.30 Uhr, geöffnet (alle Besucher erhalten kostenlos ein Getränk). Denn: Anschließend beginnen die großen Ferien – Kunst hin oder her.