Schüler-Gedanken über die Zeit nach dem Abitur

Rüthen..  Nur noch ein paar Monate werden die Abiturientinnen und Abiturienten des Friedrich-Spee-Gymnasiums Rüthen ihre Schule besuchen, bevor sie die ersehnten Zeugnisse in den Händen halten. Doch was bringt die Zukunft für die 94 Schüler? Zum ersten Mal lädt der Abiturjahrgang Ehemalige, Schüler, Lehrer und sonstige Interessierte am Freitag, 16. Januar, zu einem geselligen Abend unter der Thematik „Abi – was dann?“ ein. Er findet in der Neuen Aula (Pausenhalle) statt.

Überraschung ist zu erwarten

Einlass ist ab 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. In diesem wird die Stufe verschiedene Zukunftsideen künstlerisch umsetzen. Neben Improvisationstheater und Poetry-Slams gibt es eine musikalische Gestaltung durch Band und Gesang mit Stücken in verschiedenen Musikrichtungen. Eine Überraschung ist auch zu erwarten. Das etwa zweieinhalbstündige Programm moderieren Eva Schulenberg und Felix Sander. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist kostenlos.