Sachschaden nach Zusammenstoß

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Höhe Romeckeweg in Warstein entstand zum Glück nur Blechschaden.
Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Höhe Romeckeweg in Warstein entstand zum Glück nur Blechschaden.
Foto: Manfred Böckmann / WP
Was wir bereits wissen
Zwei Fahrzeuge sind im Bereich der Gaskugel zusammengestoßen. Eine Seniorin wollte drehen.

Warstein..  Zum Glück nur Sachschaden entstand bei einem Unfall am Mittwoch Mittag auf der Bundesstraße 55 in Höhe der Gaskugel.

Eine 79-jährige Warsteinerin war mit ihrem Wagen von Belecke kommend in Richtung Warstein unterwegs, als sie am Romeckeweg plante, zu wenden, um nach Belecke zurückzufahren. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer 29-jährigen Warsteinerin, die von Belecke aus auf der Bundesstraße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Nach Angaben der Polizei blieben die beiden Fahrerinnen unverletzt, während beide Autos nicht mehr fahrbereit waren.