Rüthens Karnevalisten haben volles Programm

Rüthen..  Zahlreiche Narren der Karnevalsgesellschaft Rüthen galt es im Rahmen der Jahreshauptversammlung für ihre lange Mitgliedschaft: Marcus Buchholz, Volker Bücker, Veronika Föllmer, Horst-Dieter Klaus, Rocco Klose, Knut Lohkemper, Thomas Meyer, Josef Pieper und Christian Schrewe wurden für 11-jährige Treue ausgezeichnet. Bereits seit 22 Jahren im Verein sind Wilfried Bitter, Bernd Hüske, Norbert Kamp, Dieter Peitz, Josef Pieper und Klaus Wenke. Josef Ahrens, Hans Bause, Günter Beckmann, Günter Betten, Friedhelm Gockel, Rolf Gockel, Maria Gödde, Manfred Helle, Wilhelm Knickenberg, Josef Krewett, Helmut Mangels, Werner Oel, Josef Prange, Franz Röring, Friedrich Schuhmacher und Jochen Sendler wurden für 33-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Gut gefüllt ist der Terminkalender der Karnevalisten auch in der kommenden Saison, wie der scheidende Präsident Frank Föllmer in seinem Ausblick bekannt gab: Der Auftakt findet traditionell am 11. November statt. Am darauffolgenden Tag findet die Vorbesprechung zum Rosenmontagsumzug für Fußgruppen und Wagenbauer statt. Der Kartenvorverkauf für die Prunk- und Galasitzung sowie die Generalprobe der Tanzgarden ist für den 9. Januar 2016 terminiert.

Die eigentliche Sitzung findet am 16. Januar statt. Die kleinen Narren sind am 24. Januar mit ihrem Kinderkarneval an der Reihe und Weiberfastnacht findet am 4. Februar statt. Mit dem Narrentanz am 6. Februar und dem Rosenmontagsumzug am 8. Februar findet die Session ihren Höhepunkt. Außerdem ist ein Turnier für die Tanzgarden am 20. Februar geplant.