Rettung für San Fransokyo

Habt ihr auch schon den Trailer zum neuen Disney-Film gesehen? Nicht? Dann wird es langsam aber Zeit. Denn in „Baymax - Riesiges Robowabohu“ verzaubert euch ein großer weißer Roboter, Baymax eben. Der ist der beste Freund vom technikverrückten Jungen Hiro Hamada, der Roboter über alles liebt. Und wel er eben so begeistert von Robotern ist, gilt er als DER Experte in San Fransokyo. Hiro Hamada und Baymax sind ein tolles Team. Erinnert Baymax an den Marshmallowman, ist er mindestens genauso süß und hat ein riesiges Herz, mit dem er Hiro immer zur Seite steht, auch wenn er manchmal etwas tollpatschig ist und Hiro seinen Rat vielleicht nicht immer will. Doch dann passieren komische Dinge in San Fransokyo, etwas mysteriöses bahnt sich an und nun brauchen Hiro und Baymax Hilfe. Und zwar die von ihren durchgeknallten und Adrenalin-verrückten Freunden Gogo Tamago, Chemie-Ass Honey Lemon, Fanboy Fred und dem ordnungsliebenden Wasabi No-Ginger, die mindestens genauso besonders sind wie ihre Namen. Zusammen sind sie Hightech-Spezialisten, in deren Händen das Schicksal der Stadt liegt. Können sie San Fransokyo retten? Die Frage wird im Cineplex Kino in Lippstadt beantwortet und zwar am Sonntag, 18. Januar, um 15 Uhr in der Familienvorschau. Also schnappt euch eure Eltern und genießt den Spaß mit Hiro und Baymax.

Foto: Disney