Das aktuelle Wetter Soest 11°C
Möhnesee-Triathlon 2012

Patrick Dirksmeier ist der neue Triathlon-König am Möhnesee

28.07.2012 | 21:23 Uhr
Jubel mit breiter Brust: Patrick Dirksmeier, Deutscher Meister, ist der Triathlon-König am Möhnesee. Foto: Hartwig Sellmann

Möhnesee.  Ein Deutscher Meister ist der neue Triathlon-König am Möhnesee. Patrick Dirksmeier heißt er. Sein souveräner Sieg über die olympische Distanz hat schwer beeindruckt. Bei den Frauen dominiert die Weltmeisterin Beate Görtz aus Köln.

Der Wettbewerb mit großer Konkurrenz und viel Prominenz war bei den Männern schnell entschieden. Patrick Dirksmeier (W+F Münster) beherrschte alle drei Disziplinen. Niemand konnte dem 29-jährigen Champion das Wasser reichen. Schon nach 1,5 Kilometern Schwimmen durch den Möhnesee hatte er seinen Verfolger Stefan Holtkötter (Tri Finish Münster) um Längen abgehängt.

In der Wechselzone ging’s nach starken 20:27 Minuten raus aus dem Neoprenanzug und rauf aufs Rennrad. Auch beim Radfahren machte Dirksmeier die beste Figur. 1:10,43 Stunden benötigte der Geseker für den 40 Kilometer langen Rundkurs. Den abschließenden 10-Kilometer-Lauf schüttelte Deutschlands Nummer eins in 36:03 Minuten locker aus den Beinen. Jubelnd durchschritt er mit geballten Fäusten den Zielbogen.

Deutlicher Vorsprung auf Holtkötter und Imhoff

Ein Küsschen nach dem Zieleinlauf: Stefan Holtkötter (Münster) mit Freundin. Foto: Sellmann/WNM

Fast drei Minuten Vorsprung hatte Dirksmeier vor Holtkötter (2:09,56), an die fünf Minuten gegenüber dem Drittplatzierten Sven Imhoff (2:12,05) aus Iserlohn und über sechs Minuten auf Frederik Martin (2:13,17) aus Sundern, den Vierten im Kurzdistanz-Wettkampf. „Mir war klar, dass ich bei dieser Konkurrenz alles geben muss. Ich habe voll durchgezogen“, sagte der glückliche Sieger Patrick Dirksmeier später. Der Triathlon am Möhnesee sei eine tolle Veranstaltung.

21. Triathlon am Möhnesee - Feature

DM

Deutscher Meister startet seit 2009 über Kurzdistanz

21. Triathlon am Möhnesee - Zieleinlauf

Vor Jahren hatte er in Körbecke schon mal über die Volksdistanz gewonnen. Seit 2009 startet er auf der Kurzdistanz. Nun feierte Dirksmeier wieder am Möhnesee. Diesmal den Sieg in den olympischen Kategorien. Dieser Triumph ist für den Deutschen Meister der vorläufige Höhepunkt eines persönlichen Sommermärchens 2012. Am 10. Juli stand Patrick Dirksmeier in Düsseldorf schon auf dem Teilnahme am Ironman auf Hawaii. -Treppchen ganz oben. Der zweimalige City-Triathlon-Sieger von Münster ist gespannt, „was diese Saison noch alles drin ist für mich.“ Sein großer Traum bleibt – wie bei vielen Triathleten – die

Hartwig Sellmann

Strahlende Siegerin bei den Frauen: Weltmeisterin Beate Görtz aus Köln. Foto: Hartwig Sellmann/WNM

 

  1. Seite 1: Patrick Dirksmeier ist der neue Triathlon-König am Möhnesee
    Seite 2: Weltmeisterin Beate Görtz die Siegerin bei den Frauen

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
Registrierung erfolgt jetzt in Sonderschichten
Flüchtlinge
Es hat tatsächlich geklappt: Die beiden Busse, die Flüchtlinge aus der Notunterkunft in Rüthen zu ihrer bislang nicht erfolgten Registrierung nach Dortmund bringen sollten, wurden nicht nur angekündigt (wir berichteten), sie kamen am Donnerstag auch. Laut Udo Schröder-Hörster vom Regionalvorstand...
Rüthen setzt weiter auf Wirtschaftsförderer
Rüthen.
Bei der 14. Auflage des Rüthener Firmenforums durften der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) und die Stadt wieder zahlreiche interessierte Unternehmer begrüßen. Gastgeber war dieses Mal die Firma Thöne-Pulverbeschichtung mit Sitz an der Industriestraße Möhnetal.
Ärzte aus Soest behandeln Pfarrer nach Säure-Anschlag
Säure-Attentat
Padre Anselmo Mwang’amba aus Tansania wurde Opfer eines Attentats. Gesicht und Oberkörper wurden mit Säure entstellt. Seit Ende September versuchen die Ärzte im Soester Klinikum, dem Pfarrer die Schmerzen zu nehmen und ihm wieder ein menschlicheres Aussehen zu verleihen.
Frau im Schlaf mit Hammer erschlagen - lebenslang Gefängnis
Mordprozess
Ein 63-Jähriger hat seine Ehefrau mit einem Hammer erschlagen- im Schlaf. Als Motiv gibt der Mann aus Ense (Kreis Soest) seine finanziellen Probleme an. Das Landgericht Arnsberg verhängt eine lebenslange Haftstrafe.
Asylsuchende brauchen Kontakte
Flüchtlinge
Das Treffen des „Rüthener Netzwerkes – Forum für Soziales“ war lange geplant, die Einrichtung einer Notunterkunft für Asylbewerber in Rüthen aber gab ihm ungeahnte Aktualität. Vertreter aller Organisationen und Institutionen, die im engeren wie weiteren Sinn im Stadtgebiet soziale Arbeit leisten,...
Fotos und Videos
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Warsteiner Kneipennacht grandios
Bildgalerie
Livemusik
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga