„Nur über meine Leiche“

Warstein/Lippstadt..  „Nur über meine Leiche!“ – so lautet ein Dinner-Theaterstück, das am Samstag, 24. Januar, im Welcome-Hotel Lippstadt veranstaltet wird.

„Ruhrpott Dinner“ ist ein Krimi, ein Schwank, ein Possenstück und auch eine Schlagerparade. In Mundart und mit jeder Menge Lokalkolorit. Es geht um den Verein der „Kohlenpottbarone“, der sich dem typischen Essen im Ruhrpott verschrieben hat. Deshalb möchten die „Kohlenpottbarone“ den Ruhrpott-Dinner-Palast bauen. Dafür haben sie Spendengelder gesammelt, Sponsoren gesucht und jede Menge Mitglieder geworben.

Zur Jahreshauptversammlung sind alle eingeladen, denn man erwartet große Neuigkeiten. Vorsitzende Martha Schanzackowitz begrüßt jeden Gast persönlich. Zusammen mit Schlagerkönigin Vicky und Tanztalent Heike hat Matta ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Aber dann kommt alles anders, als geplant. Die Versammlung wird erschüttert durch einen hinterhältigen, eiskalten Mord!

Bis zum Schluss bleibt es spannend. Unglaublich, was man bei diesem einzigartigen „Ruhrpott Dinner“ mit seinen liebenswerten Protagonisten erleben wird. Passend dazu gibt es ein Drei-Gänge-Menü mit Appetithäppchen.