Neue Show nach Feuer im Freizeitpark

Bestwig..  Nach dem Feuer im Abenteuerland Fort Fun laufen die Vorbereitungen für eine neue Show. Mit „Goldrausch am Yukon Creek“ macht der Freizeitpark aus der Not eine Tugend und nimmt den Brand, der am vergangenen Freitag das Außenshowset im Wald vollständig zerstörte, zum Anlass, eine neue Kulisse aufzubauen und eine neue Show zu entwickeln

Erst gestern war noch einmal ein Gutachter der Versicherung vor Ort, um die Trümmer zu untersuchen. Fort-Fun-Geschäftsführer Andreas Sievering geht davon aus, dass die Unglücksstelle am Montag freigegeben wird. Dann kann mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Danach geht es an den Aufbau. Es müssen neue Hütten gebaut, Effekte vorbereitet und Kabel verlegt werden. Wenn alles klappt wie geplant, wird die neue Show voraussichtlich ab dem Ferienbeginn in NRW zu sehen sein.

Hauptakteur der neuen Geschichte wird einmal mehr „Sheriff Fuzzy“ sein, der sich einem neuen Abenteuer stellen wird. „Die Besucher erwartet eine Action geladene und humorvolle Show inklusive Zugfahrt durch die Wälder des Fort Fun“, verspricht Sievering.