Musical-Fahrt der CFrAN nach Oberhausen

Allagen..  Die Christlichen Frauen aus Allagen und Niederbergheim (CFrAN) hatten eingeladen und so machte sich eine musicalbegeisterte und gut gelaunte Gruppe am Sonntag auf den Weg nach Oberhausen, um eine der letzten Vorstellungen des Broadway-Musicals „Sister Act“ im Metronom-Theater live zu erleben. Ein Begrüßungssekt im Bus sollte auf diesen besonderen Tag einstimmen. In einem Hotel-Restaurant in Gladbeck wurde ein Zwischenstopp eingelegt, um an dem kalt/warmen Brunchbuffet teilzunehmen, das keine Wünsche offen ließ.

Gut gestärkt ging es dann weiter zur Musical-Vorstellung. „Sister Act“ erzählt die Geschichte der talentierten Nachtclubsängerin Deloris, die zufällig Zeugin eines Mordes wird und sich in einem Kloster verstecken muss. Als Leiterin des schräg singenden Nonnenchores findet sie eine neue Aufgabe. Mit ihrer lässigen Art sorgt sie in dem eingestaubten Konvent für mächtig Trubel und macht aus dem Chor ein groovendes Musikereignis.

Unvergessliches Erlebnis

Das charmant-witzige und zugleich rührende Musical beeindruckte mit verwandlungsfähigen Kulissen, glamourösen Kostümen und tollen Stimmen. Mit diesem unvergesslichen Erlebnis erreichte die Gruppe am frühen Abend wieder den Ausgangsort.