Mit zwei Angsthasen an der Seite kann man mutig sein

Mit der Aufführung des Kindertheaterstücks „Buh!“, einem spannenden Puppenspiel über Monster und Angsthasen, endet die Abo-Reihe „Kindertheater des Monats“ für die Spielzeit 2014/2015 in Brilon. Am Mittwoch, 25. Februar, um 15 Uhr sind daher noch einmal alle Kinder ab 4 Jahren in die Aula des Schulzentrums Brilon herzlich eingeladen. Darum geht es: Oma Rose hat Marie einen Kuschelhasen geschenkt. Er ist das Kuscheligste, Schönste und Liebste, was Marie hat. Aber Hase ist ein Angsthase. Ein echter. Er gibt es nur nicht zu. Zum Glück hat Hase Marie. Marie ist das mutigste Mädchen der Welt, sagt Oma. Und Oma hat immer Recht. Gut, meistens jedenfalls. War da ein Geräusch im Dunkeln? Unter dem Bett finden Marie und ihr Hase ein kleines Wesen, das nicht hervorkommen will, weil es Angst vor einem Monster im Keller hat. Mit zwei Angsthasen an ihrer Seite bleibt Marie bei den folgenden nächtlichen Abenteuern überhaupt keine Zeit, selbst Angst zu haben … Das Theaterstück wird gemeinsam von BWT - Brilon Kultour und dem Besucherring Brilon e.V. veranstaltet. Gefördert wird das Stück vom Kultursekretariat NRW Gütersloh. Wenige Restkarten sind zum Preis von 3, Euro (KNAX-Klub-Mitglieder erhalten hier eine Ermäßigung) bei Brilon Wirtschaft und Tourismus, Derkere Straße erhältlich. Weitere Informationen bei BWT - Brilon Kultour unter 0 29 61 / 96 99 50 oder E-Mail kultur@brilon.de.