Mit Ranger Jörg Pahl zum Lörmecketurm

Warstein..  Die Vielfalt der Natur erleben bei einer gemeinsamen Wanderung, dafür stehen die geführten Wanderungen mit den Rangern: Jörg Pahl bietet im Rahmen des Rangerwandertages am Sonntag, 31. Mai, wiederum eine Wanderung zu dem Warsteiner Wahrzeichen an.

Zur Hubertusquelle

Thema der etwa sechs Kilometer langen Wanderung sind „Quellen im Wirtschaftswald“. Vom Parkplatz Lörmecketurm aus geht es am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr los zum Lörmecketurm. Hier können die Wanderer die phantastische Aussicht genießen. Weiter führt der Weg zur Hubertus- und zur Wideyquelle und durch das schöne Widey-Tal zurück zum Ausgangspunkt. Für die Wanderung sind drei Stunden Wanderzeit avisiert.

Näher gebracht werden soll den Mitwandernden die biologische Vielfalt in den heimischen Wäldern. Da kaum ein anderes Medium so eine Bedeutung für die biologische Vielfalt hat wie die Quellen, stehen diese bei den Rangerwanderungen im Mittelpunkt. Weitere Wanderungen führen an der Heve entlang zu Quellen ohne Namen, zu der Negerquelle im Naturschutzgebiet Hunau oder rund um den Kahlen Asten zur Lennequelle.