Mit Cinderella und Co. im Märchenwald

Donnerstag ist Kinotag! Und was fängt auch mit D an und verspricht Spannung und Magie? Disney, genau. Und Disney hat für euch nun einen ganz neuen Film gemacht. „Into the Woods“ basiert auf einem berühmten Broadway-Musical und verspricht magisch und zauberhaft zu werden. Worum es geht? Um all diese gruseligen Momente im Wald, die Märchenfiguren der Gebrüder Grimm so erleben. Was fällt euch dazu ein? Richtig. Rotkäppchen zum Beispiel. Oder Aschenputtel. Rapunzels Turm stand ebenfalls in einem Wald und Hans im Glück suchte eben dieses auch zwischen meterhohen Tannen. Wie der Film all diese Szenen kombiniert? Nun, mit der bösen Hexe natürlich. Diese schickt nämlich ein Ehepaar, das sich sehnlichst ein Kind wünscht auf den Weg, damit diese ihr magische Artefakte bringen. Dabei begegnen sie Rotkäppchen, dem bösen Wolf, Cinderella und ihrem Prinzen, sowie Jack, der natürlich mit seinen magischen Bohnen ausgestattet ist. Aber führt die böse Hexe auch wirklich nichts im Schilde? Beinhaltet doch ihr Name schon das Wort „böse“. Und denkt ihr, dass das Paar alle magischen Gegenstände zusammensammeln kann, um endlich ihren Wunsch nach einem süßen Baby zu erfüllen? Die Antwort gibt es im Cineplex Lippstadt täglich ab 15.30 Uhr, 17.30 Uhr sowie um 20.15 Uhr. Am Samstag findet eine Vorstellung um 13 Uhr statt. Also, traut ihr euch in den verzauberten Wald?
Foto: Disney Enterprises, Inc. All Rig