Mit 23 500 000 Freunden ins Allwetterbad

Der vielleicht berühmteste Fußballer der Welt feiert heute seinen 30. Geburtstag. Cristiano Ronaldo war schon drei Mal bester Torschütze in Europa und wurde genauso oft zum besten Fußballer der ganzen Welt gewählt. Ronaldo spielt seit fünf Jahren für die „Königlichen“. Das ist der Spitzname seines Vereins Real Madrid. Als er dorthin gewechselt ist, hat der Verein 94 Millionen Euro an Ronaldos früheren Club Manchester United bezahlt. Die Zahl kann man sich gar nicht richtig vorstellen, oder? Für 94 Millionen Euro könnte man sich immerhin fast 53 000 000 von diesen kleinen Popcorn-Beuteln kaufen, die ihr beim Karnevalsumzug in zwei Wochen wieder fangen könnt. Für 94 Millionen Euro könntet ihr 31 438 127 Mal das Mickey-Maus-Heft kaufen oder mit 23 500 000 Freunden am Wochenende im Allwetterbad schwimmen gehen. Dafür dürfte nur das Schwimmbad etwas zu klein sein. Für 94 Millionen Euro könnte die Stadt Warstein etwa 566 Jahre lang alle Spielplätze pflegen. Und wenn sich alles Warsteiner 94 Millionen Euro teilen würden, blieben für jeden einzelnen 3577,95 Euro übrig. Über so viel Taschengeld würdet ihr euch doch bestimmt auch freuen. Und auch wenn Cristiano Ronaldo so viel Geld wert ist – eines seid ihr alle schon geworden, er aber nicht: Fußball-Weltmeister! Foto: dpa