Minimalziel von 10 000 Euro fast erreicht – neue Kostüme in greifbarer Nähe

Warstein..  Kurz vor Abschluss des gemeinsamen Crowdfunding Projekts der Großen Warsteiner Karnevalsgesellschaft und der Volksbank Hellweg wird seitens der GWK der Endspurt eingeläutet. Das Projekt läuft noch acht Tage. Der aktuelle Spendenstand liegt bei 9755 Euro, für das Minimalziel von 10 000 Euro fehlen nur noch 245 Euro. „Das Projekt ist sehr erfolgreich verlaufen, wir möchten allen bisherigen Spendern herzlich danken“, freut sich GWK-Präsident André Dostal über die bisherige Resonanz aus der Bevölkerung.

„Wir sind uns inzwischen sehr sicher, dass die fehlenden 245 Euro auch noch eingehen werden. Besonders freut es uns, dass wir nicht nur die Seniorengarde mit neuen Kostümen ausstatten werden, sondern auch die Juniorengarde direkt vom Crowdfunding profitieren wird. Wir werden also direkt beide Garden ausstatten können und die nötigen Mehrkosten aus dem Verein heraus finanzieren.“

Aus diesem Grund würde die GWK sich freuen, wenn sich weitere Spender bereiterklären würden, das Projekt zu unterstützen. Die gesamte Investitionssumme liegt bei etwa 15 000 Euro. „Die Spenden sind zweckgebunden für die Anschaffung der neuen Kostüme. Somit können alle Spender sicher sein, dass der Betrag im Erfolgsfall vollständig der Jugendarbeit des Vereins zu Gute kommt.“

Eine weitere Besonderheit dieser Aktion ist, dass die Volksbank Hellweg pro Spender, der mindestens 5 Euro einzahlt, ebenfalls einen Zuschuss von 5 Euro gibt. „Wir freuen uns über jede Spende, egal ob Sie 5 Euro, 50 Euro oder 250 Euro beträgt“, so André Dostal weiter. Als Dankeschön verspricht die GWK jedem Gönner je eingezahlter 25 Euro fünf Wertmarken für das GWK-Sommerfest am Samstag, 27. Juni.

Unter allen Spendern, die mindestens 100 Euro überweisen, wird ein Auftritt der Seniorengarde in den neuen Kostümen verlost. Den Anlass kann sich der Gewinner der Verlosung dann selbst aussuchen. In den vier Garden der GWK tanzen unter der Leitung von 15 Trainern und Betreuern etwa 100 Mädchen und Jungen. Die Garden trainieren nicht nur für die Karnevalssession, sondern nehmen auch an verschiedenen Turnieren teil. Das Training findet ganzjährig statt.

Gespendet werden kann über das Crowdfunding-Portal bei www.tanzsport-warstein.de. Hier kann auch ein dreiminütiges Video angesehen werden, in dem das Projekt vorgestellt wird. Außerdem kann per Überweisung auf das Konto 99 94 400 bei der Volksbank Hellweg (BLZ 414 601 16), IBAN DE63 4146 0116 0009 9944 00 gespendet werden, Verwendungszweck: „GWK – Tanzsport begeistert“.