Manege frei für die Narren: Karten sichern

Belecke..  „Rabatz, Klamauk und Zauberei, Vorhang auf, Manege frei“ – unter diesem Motto laden Präsident Bernd Hoppe und Prinz Detlef I. zur Prunk- und Galasitzung der GBK-Belecke in die Schützenhalle ein.

Sitzungspräsident Tim Raulf hat ein tolles Programm zusammengestellt, in dem unter anderem auch der Elferrat artistische Darbietungen bietet. Musikakrobat Dirk Scheffel, präsentiert sein tolles Programm und Büttenass Oliver Wessel macht sich auf seine eigene, unverwechselbare Art und Weise Gedanken zum Motto.

Was oder wer in Belecke und Umgebung positiv, negativ oder sonst irgendwie aufgefallen ist, wird von „Dai Niggelliggen“ wieder prächtig vorgeführt. Natürlich dürfen Solomariechen Marie Kölbel sowie die Garden der GBK und die Damengarde des JuKa nicht fehlen, wenn Stimmungssänger Hasi und die Biälske Boys die Halle zum beben bringen. Absoluter Höhepunkt des Abends ist aber die Vorstellung des neuen Prinzen. Nach dem Programm startet dann die Party mit Live-Musik, gespielt von Harry und Co..

Wer diesen tollen Abend erleben möchte, kann am Sonntag, 11. Januar, ab 11 Uhr unter der Rufnummer 02902/97660 seine Karten vorbestellen. Vizepräsident Koch weist aber darauf hin, dass, auch wenn der Anruf scheinbar durchkommt, alle vier Leitungen belegt sein können (kein Besetzt-Zeichen).

Die Preise der Karten liegen bei 12 bzw. 10 €. Bei Abbuchung vom Konto werden die Tickets frei Haus geliefert. Wer Barzahlung bevorzugt, kann die Karten am 18. Januar zwischen 11 und 12 Uhr im Gasthof Hoppe abholen.