Das aktuelle Wetter Soest 8°C
Vermisst

Luftballons für vermisste Liesa zum 24. Geburtstag

08.06.2012 | 13:23 Uhr
Luftballons für vermisste Liesa zum 24. Geburtstag
Luftballonaktion für die vermisste Liesa in Werl.Foto: Thomas Nitsche

Werl.   Sie geben die Hoffnung nicht auf. Freunde und Bekannte hatten sich auf dem Marktplatz in Werl getroffen, um für Liesa aus Westönnen Luftballons steigen zu lassen. Über Facebook hatten Regina Jabs und ihr Organisationsteam zu diesem Treffen an Liesas 24. Geburtstag aufgerufen. Seit dem 16. April wird sie vermisst.

Die Polizei vermutet, dass Liesa aus Westönnen einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. So geht auch die ermittelnde Arnsberger Staatsanwältin Sandra Müller-Steinhauer davon aus, dass die bei der Telekom in Dortmund beschäftigte junge Frau ermordet worden ist. Aber die Hoffnung auf ein Wiedersehen ist bei Familie, Freunden und Bekannten noch lange nicht gestorben.

Über Facebook hatten sie sich an Liesas 24. Geburtstag, 7. Juni 2012, auf dem Marktplatz von Werl im Kreis Soest verabredet. Dort haben sie gemeinsam an Liesa gedacht und als Zeichen Luftballons in den Himmel steigen gelassen.

Familie gibt die Hoffnung nicht auf

"Es ist das größte Geschenk für Liesa und ihre Familie, wenn sich endlich jemand melden würde, der sagt, wo sich Liesa befindet. Wer auch immer etwas weiß: bitte meldet euch bei der Polizei. Macht es anonym, aber macht es endlich. Beendet diese grausame Zeit und schenkt der Familie Liesa das zweite Mal", schreibt ein Mitglied der Facebook-Gruppe, in der nach Lisa gesucht wird. Die Gruppe zählt mittlerweile fast 48.000 Mitglieder. Sie alle geben die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Liesa nicht auf.

-art



Kommentare
Aus dem Ressort
Handwerkliche Fähigkeiten gefragt
Pfadfinder
Der Berg mit Holz neben dem Diözesanzentrum ist riesig. Corinna lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Stück für Stück Holz legt sie auf den Spaltblock und lässt die Axt darauf sausen. Luana feuert sie dabei an. „Yeah, mach weiter so, du schaffst das.“
Großes Gedränge zur Eröffnung
Herbstmarkt
Tradition verpflichtet: Auch in diesem Jahr eröffnet Bürgermeister Christof Sommer traditionell mit dem Fassbieranstich die Lippstädter Herbstwoche. Dazu strahlte gratis ein weiß-blauer Himmel. Dicht gedrängt verfolgten die Kirmesbesucher vor dem Riesenrad, wie sich die ersten Gläser mit Gerstensaft...
75 Jahre alter Trecker ist ein Stück Kindheit
Hobby
Seit einiger Zeit stehen alte Schlepper, volkstümlich auch Trecker oder Traktoren genannt, hoch im Kurs. Das Interesse Theo Kulkes an seinem alten Schätzchen indes hat mit einer Mode nichts zu tun. Es wurzelt tiefer. Die Geschichte beginnt vor über 50 Jahren auf dem elterlichen Bauernhof in Menzel,...
Gemeinde Ense kooperiert mit RWE - Wertvolle Energie sparen
Wirtschaft
Die Energiewende ist weitaus mehr als die Installation von Windrad- und Photovoltaik-Anlagen. Es geht auch um das Energiesparen im Kleinen, im ganz normalen Ein-Familien-Haus oder in einem kommunalen Kindergarten. Energieversorger RWE hat in das Familienzentrum Lummerland nach Ense eingeladen
Eine Schule für Hund und Herrchen
Erziehung
Die richtige Erziehung ist auch bei Tieren alles – das erfuhren die Kinder Rüthener OGGS im Rahmen ihres Ferienprogramms. Zu Besuch waren sie in Tanja’s Hundeschule.
Fotos und Videos
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Warsteiner Kneipennacht grandios
Bildgalerie
Livemusik
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga