Das aktuelle Wetter Soest 6°C
Vermisst

Luftballons für vermisste Liesa zum 24. Geburtstag

08.06.2012 | 13:23 Uhr
Luftballons für vermisste Liesa zum 24. Geburtstag
Luftballonaktion für die vermisste Liesa in Werl.Foto: Thomas Nitsche

Werl.   Sie geben die Hoffnung nicht auf. Freunde und Bekannte hatten sich auf dem Marktplatz in Werl getroffen, um für Liesa aus Westönnen Luftballons steigen zu lassen. Über Facebook hatten Regina Jabs und ihr Organisationsteam zu diesem Treffen an Liesas 24. Geburtstag aufgerufen. Seit dem 16. April wird sie vermisst.

Die Polizei vermutet, dass Liesa aus Westönnen einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. So geht auch die ermittelnde Arnsberger Staatsanwältin Sandra Müller-Steinhauer davon aus, dass die bei der Telekom in Dortmund beschäftigte junge Frau ermordet worden ist. Aber die Hoffnung auf ein Wiedersehen ist bei Familie, Freunden und Bekannten noch lange nicht gestorben.

Über Facebook hatten sie sich an Liesas 24. Geburtstag, 7. Juni 2012, auf dem Marktplatz von Werl im Kreis Soest verabredet. Dort haben sie gemeinsam an Liesa gedacht und als Zeichen Luftballons in den Himmel steigen gelassen.

Familie gibt die Hoffnung nicht auf

"Es ist das größte Geschenk für Liesa und ihre Familie, wenn sich endlich jemand melden würde, der sagt, wo sich Liesa befindet. Wer auch immer etwas weiß: bitte meldet euch bei der Polizei. Macht es anonym, aber macht es endlich. Beendet diese grausame Zeit und schenkt der Familie Liesa das zweite Mal", schreibt ein Mitglied der Facebook-Gruppe, in der nach Lisa gesucht wird. Die Gruppe zählt mittlerweile fast 48.000 Mitglieder. Sie alle geben die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Liesa nicht auf.

-art



Kommentare
Aus dem Ressort
So werden Häftlinge auf das Leben "draußen" vorbereitet
JVA Werl
Eine Filmszene: Ein Häftling verlässt das Gefängnis, setzt sich in den Bus und fährt einer ungewissen Zukunft entgegen. In den meisten Fällen ein Klischee - damit sich Ex-Häftlinge in der neuen Freiheit nicht allein gelassen fühlen, werden sie in den Gefängnissen auf ein Leben "draußen" vorbereitet.
Gangbarer Weg für Bunker-Öffnung gesucht
Geschichte
Der Bunker unter der Rüthener Stadtmauer ist eine Attraktion. Nur ob und wie er zugänglich gemacht werden soll, darüber sind Stadt und Heimatverein uneinig.
Baustelle auf der A44 bei Soest-Ost bleibt bestehen
Autobahn-Baustelle
Eigentlich sollten die Arbeiten auf der A44 in Fahrtrichtung Kassel in Höhe der A44-Anschlussstelle Soest-Ost abgeschlossen sein. Doch die Baustelle besteht weiterhin. Bis zum Donnerstag nächster Woche, 27. November, wird diese Staugefahr bleiben. Darauf weist der Landesbetrieb Straßen hin.
Günstiger geht immer bei Stromanbietern
Verbraucherschutz
Landauf, landab senken kleinere wie große Anbieter gerade ihre Strompreise. Dies ändert nichts an der Intention der Verbraucherzentrale, die Kunden auf die günstigsten Anbieter hinzuweisen und ihnen mögliche Sorgen vor einem Wechsel zu nehmen.
Keine höhere Belastung für die Bürger
Stadtwerke
Wasser ist ein kostbares Gut, was die Rüthener 2015 durch einen höheren Preis für ihr Trinkwasser zu spüren bekommen. Nun die gute Nachricht: Durch Senken der Abwassergebühren werden 98 Prozent von ihnen unter dem Strich nichts davon spüren.
Fotos und Videos
Hochzeitsmesse
Bildgalerie
Event im Schloss
Otto und seine Kunstwerke
Bildgalerie
Künstler
Soester Pferdemarkt im Sonnenschein
Bildgalerie
Pferdemarkt 2014
Eröffnung der Allerheiligenkirmes 2014
Bildgalerie
Soester Kirmes