Kleinwagen

Ich fahre ja immer noch so einen richtigen Kleinwagen – also einen, der diesen Namen noch verdient hat. Viele Fahrzeugtypen, die einst ebenfalls in dieser Klasse gestartet waren, sind ja längst über ihr Kleinwagendasein hinaus gewachsen. Sie sind groß geworden. Meiner Ansicht nach zu groß, um noch als Kleinwagen zu gelten. Da mein Auto nicht nur klein, sondern zusätzlich auch noch ziemlich niedrig ist, erlebe ich immer wieder Überraschungsmomente, gepaart mit Schrecksekunden. So erst am Freitagabend, als ich nach Redaktionsschluss das noch außergewöhnlich gut bestückte Parkdeck betrat, wo ich meinen Wagen wähnte. Obwohl ich sicher war, ihn dort abgestellt zu haben, war er weg. Wirklich? Nein, ganz geduckt stand er hinter einem dieser Fahrzeugmonster, die von Hause aus einst als gutbürgerliche Mittelklassewagen gestartet waren. Wenn Sie also demnächst jemanden suchend über einen Parkplatz irren sehen sollten, dann bin das (vielleicht) ich. Schreck lass nach!