„Kinder erziehen mit Triple P“ – Abend für Eltern

Allagen..  Einen besonderen Elternabend bietet das Familienzentrum NestWerkstatt mit der Elternschule Soest am Mittwoch, 21. Januar, ab 20 Uhr an. Thema: „Kinder erziehen mit Triple P – Einblick in das Erziehungsmodell“. Referentin ist Petra Hellmann. Eine Anmeldung unter 02925/3407 ist notwendig. Petra Hellmann aus der Elternschule Soest stellt interessierten Eltern das Erziehungsprogramm „Triple P“ vor. Es ist ein wissenschaftlich fundiertes und erprobtes Erziehungsprogramm, das die erzieherische Kompetenz der Eltern stärkt und damit die Erziehungsarbeit einfacher und erfolgreicher werden lässt. Der Abend richtet sich an alle Eltern und bietet einen ersten Einblick in das Erziehungsprogramm. Triple P bietet konkrete Vorschläge, wie Eltern in verschiedenen Situationen positiv und kindgerecht reagieren können.