Karnevalsgesellschaft lüftet streng gehütetes Geheimnis um das Prinzenpaar

Warstein..  Wer wird das neue Prinzenpaar der Großen Warsteiner Karnevalsgesellschaft? Dieses spannende und streng gehütete Geheimnis wird am 31. Januar gelüftet.

Die GWK lädt die gesamte Warsteiner Bevölkerung an diesem Abend ab 18.30 Uhr in die Sauerlandhalle zur Prinzenproklamation ein. Das bunte Programm rund um die Inthronisierung des neuen Prinzenpaars wird wieder hauptsächlich von lokalen und regionalen Akteuren aus Warstein und Umgebung gestaltet.

Noch thronen Hans-Jürgen und Tina

Bereits ab 18.30 Uhr stimmt die Stadtkappelle Warstein die Besucher auf das Programm ein. Beginn des eigentlichen Bühnenprogramms ist um 19.11 Uhr mit dem Einmarsch des Elferrats und der Aktiven, darunter dem noch amtierenden Prinzenpaar Hans-Jürgen und Tina Nolte.

Nach der Begrüßung durch Präsident André Dostal werden die Kinder der GWK-Jugendgarde Ihren Schautanz zeigen. Im Anschluss wird „Hobi“ als „Schwester von Inge Meysel“ Stand-up-Comedy vom Feinsten zeigen und die GWK-Juniorengarde ihren neuen Schautanz darbieten.

Es folgt Oliver Wessel, ein ehemaliger Belecker mit jahrzehntelanger Bühnenerfahrung, mit seinem aktuellen Programm in der Bütt. Gegen 20.30 Uhr kommt es dann zum eigentlichen Höhepunkt des Abends.

Das streng gehütete Geheimnis wird gelüftet und das neue GWK-Prinzenpaar proklamiert. Im weiteren Verlauf des Abends werden unter anderem die Jugendprinzengarde mit ihrem Gardetanz sowie das erst achtjährige Solomariechen Dana Wolk mit Ihren akrobatischen Einlagen beeindrucken.

DJ Knut legt auf

Ein weiteres, besonderes Highlight wird der Musik- und Showauftritt der „Twersbraken“ aus Eversberg sein, außerdem zeigt die GWK Seniorengarde erstmals ihren neuen Gardetanz. Zum Ende des Programms wird wieder der über Warstein hinaus bekannte Motzki-Chor die Halle mit Karnevals- und Stimmungsmusik zum Kochen bringen, bevor DJ Knut auf der After-Show-Party das Publikum auf die Tanzfläche zieht. Am Verkaufsstand bietet die GWK wieder Süßigkeiten und Snacks sowie Karnevalsartikel.

Am Mittwoch, 21. Januar, beginnt der Kartenvorverkauf. Per Email unter der Adresse karten-prinzenproklamation@gwk-warstein.de können bereits im Vorfeld Kartenwünsche mitgeteilt werden. Am Samstag, 24. Januar gibt es von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, Karten telefonisch unter: 02902/6779233 zu ordern. Tickets kosten 9,50 Euro und können am 28. Januar ab 19 Uhr im GWK Hauptquartier, der Pizzeria „da Arturo“, abgeholt werden.