Karneval startet im Stadtgebiet

Belecke.. Ein Jahr lang leitete er die Geschicke der Großen Belecker Karnevalsgesellschaft und führte das Zepter mit närrischer Hand. Nun neigt sich die Regierungszeit von Prinz Detlef I. aus dem Hause Gauseweg „meisterlicher Paukenschläger der afrikanischen Rhythmen und Regent über die Oasen des Silbkestromes“ seinem Ende entgegen. Gleichzeitig endet die Amtszeit für seine beiden Pagen Jens „Bolle“ Bollmann und Jürgen „Motzki“ Flormann.

Prinzenproklamation

Abschied nehmen von den karnevalistischen Regierungsgeschäften heißt es für Prinz Detlef I. bei der Prunk- und Galasitzung der GBK am kommenden Samstag, 24. Januar. Zur Prinzenproklamation des neuen Prinz Karneval der GBK lädt Präsident Bernd Hoppe dann in die GBK-Manege der Schützenhalle Belecke ein.

In einem artistischem Programm stellen neben Musikakrobat Dirk Scheffel und Büttenredner Oliver Wessel auch wieder die „Dai Niggelliggen“ ihr Programm vor. Sicherlich werden die Belecker Stimmungskanonen das aktuelle Geschehen rund um ihre Heimatstadt wieder satirisch ordentlich aufs Korn nehmen.

Zum Schunkeln und Mitsingen fordern die „Biälske Boys“ und Stimmungssänger „Hasi“ Raulf auf. Durch die Installation einer neuen Beschallungstechnik ist auf allen Plätzen für ein glasklares, akustisches Erlebnis gesorgt. Da können die Stimmungswogen in der närrischen Zirkusarena richtig hoch schlagen.

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist während des Programms wieder ein Stand mit diversen Snacks geöffnet, der auch GBK-Pins, GBK-Schals und andere Fan-Artikel anbietet. Nach dem Programm wird, bei Live-Musik, mit aktuellen Hits, Oldies sowie Karnevalsschlagern, gespielt von der bekannten Stimmungsband Harry und Co., bis in den frühen Morgen gefeiert.

Noch Karten zu haben

Wer an diesem närrischen Abend dabei sein möchte, kann noch Restkarten erwerben bei Reisen und Lotto Hoppe, Bahnhofstraße 14, und mit etwas Glück an der Abendkasse. Einlass zur Prunk- und Galasitzung ist ab 18 Uhr, Programmbeginn um 19.11 Uhr.