Karneval für Kinder und Kostümball

Kallenhardt..  Der Karnevalsclub Kallenhardt (KCK) startet in die heiße Phase der Session und veranstaltet am Freitag, 13. Februar, den Kinderkarneval. Dazu sind alle Kinder aus Kallenhardt und Umgebung eingeladen. Während des abwechslungsreichen Programms, welches um 15.30 Uhr beginnt, warten süße, sowie deftige Köstlichkeiten auf die Gäste, um sich für die anschließende Kinderdisco zu stärken.

Ausschließlich heimische Akteure

Der Höhepunkt der Session wird am darauf folgenden Sonntag, 15. Februar, erreicht, wenn der Kallenhardter Karnevalsclub zum großen Kostümball mit Prinzenproklamation einlädt. Mit Spannung wird erwartet, wer die Narren ab dann regieren wird und Prinz Carsten und Prinzessin Kirsten aus dem Hause Cramer ablöst. Traditionell besteht das Programm ausschließlich aus heimischen Akteuren, wie Tanzgarden, Büttenrednern und musikalischen Auftritten verschiedenster Gruppen. Während des Programms übernimmt die „Ulk-Kapelle de luxe“ die musikalische Begleitung, um danach von einem DJ abgelöst zu werden. Dann lädt der KCK alle Gäste zur großen Karnevals-Party ein.

Ausweiskontrolle

Beginn des Kostümballs ist um 19.11 Uhr, Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,99 Euro. Außerdem werden jugendliche Besucher gebeten, ihren Ausweis mitzubringen, da der Zutritt erst ab 16 Jahren gestattet ist.

Des weiteren ist der KCK am Rosenmontag in Rüthen vertreten, um den Rosenmontagszug mit Fußgruppen und dem Prinzenwagen zu bereichern. Dort wird sich dann auch das neue Prinzenpaar der jubelnden Menge präsentieren.