Kammerchor probt für 150. Kirchenkonzert

Warstein..  Kaum sind die letzten Töne aus dem großen Gemeinschaftskonzert „Warstein singt…“ verklungen, beginnen die Proben für das weitere musikalische Leben in Warstein: Der Kammerchor Capella Vox Humana wird das 150. Konzert der Reihe Musica Sacra am Samstag, 31. Oktober, in St. Petrus gestalten.

Gloria und Kantate

Musiziert wird von Antonio Vivaldi das „Gloria in D-Dur“ und von Felix Mendelssohn-Bartholdy der 42. Psalm. „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“, Kantate für Soli, Chor und Orchester.

Die Proben – diese finden jeden Dienstag um 20 Uhr in der Musikschule Warstein am Schwarzer Weg statt – haben begonnen. Mitsängerinnen und -sänger, die diese Musikrichtung lieben, sind herzlich willkommen, auch nur als Projektsänger. Der Warsteiner Chor erhält zu diesem Konzert Unterstützung durch die Domkantorei der Partnerstadt Wurzen. Capella Vox Humana bedankt sich 2016 durch einen Gegenbesuch.