Jugendlager für Ballonsportler

Warstein..  Ein deutsch-französisches Jugendlager der Ballonsportjugend findet in der Zeit vom 17. bis 24. Juli in Kostanjevica-na-Kri in Slowenien statt.

Für die Teilnahme am Jugendlager sind keine ballontechnischen Vorkenntnisse erforderlich. Die Sprachbarriere wird mittels einer professionellen Sprachanimation und dementsprechenden Sprachspielen, sowie altersgerechter Sprachanimation leicht überwunden. Neben den Ballonfahrten wird zusätzlich ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm organisiert, etwa Bogenschießen, Besuche im Kletterpark und in Freizeitbädern, Kanupolo oder auch Stadtführungen, um die Region kennenzulernen.

Ballonfahrten inklusive

Das Jugendlager wird durch Mittel des Deutsch-Französischen Jugendwerkes gefördert. Der Teilnahmebetrag für die gesamte Woche beträgt 120 Euro inklusive Unterkunft, Verpflegung, Ballonfahrten und Freizeitprogramm. Teilnehmen können alle interessierten Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren. Die Anreise erfolgt individuell, jedoch werden häufig Fahrgemeinschaften gebildet. Außerdem bietet sich die Anreise via Flugzeug nach Zagreb an.