Das aktuelle Wetter Soest 5°C
EM 2012

Italienische Nacht in Soest und Lippstadt - 8000 Besucher beim Public Viewing

29.06.2012 | 03:49 Uhr
Funktionen
Die Provokationen haben nichts genützt: Deutschland ist raus, Italien im Finale.Foto: Hartwig Sellmann/WNM

Kreis Soest.  Aus und vorbei: Das Sommermärchen der Fußball-EM 2012 aus deutscher Sicht endete in einer italienischen Nacht. Auch im Kreis Soest war die Enttäuschung groß. Vor dem Anstoß herrschte aber noch eine tolle Stimmung

Mit 1:2 (0:2) haben die Jungs der DFB-Elf das Halbfinale der Europameisterschaft gegen Italien in Warschau verloren. Auch im Kreis Soest war die Enttäuschung über das Ausscheiden groß. Es herrschte Katerstimmung, weil Deutschland nicht das Finale erreichte.

Die Fans strömten zum Public Viewing in den Alten Schlachthof und in die Stadthalle nach Soest. Sensationell war auch die Begeisterung in Lippstadt. Vor der Großleinwand auf dem Rathausplatz fieberte das Publikum mit der deutschen Mannschaft.

Menschenmassen mit schwarz-rot-goldenem Outfit strömten in die südliche Schützenhalle und drückten den Jungs von Bundestrainer Jogi Löw die Daumen. Alles umsonst – nach 90 Minuten triumphierte Italien. Einige Tränen flossen auf deutscher Seite nach dem „Rudelgucken“. Doch fair gratulierten die Lippstädter den italienischen Mitbürgern am Rathausplatz zum Sieg. Herzliche Gesten spielten sich ab. Und alles blieb friedlich in der Italien-Nacht.

EM-Party in Soest und Lippstadt

Insgesamt zählte die Polizei auf den größeren Events im Kreis Soest rund 8000 Besucher beim Public-Viewing. Nach dem Spiel kam es in Soest und Lippstadt zu Autokorsos. In der größten Stadt des Kreises waren es die glücklichen Fans von Italien, die den Verkehr in der Innenstadt zeitweise blockierten. Nennenswerte Zwischenfälle gab es jedoch nicht. Ein friedliches Fußballfest bei dem aber so manchem deutschen Fan die Laune am Feiern verloren gegangen ist.

Hartwig Sellmann

Kommentare
Aus dem Ressort
Konzertierte Aktion für Bedürftige
Nachbarn in Not
20 Jahre ist es 2015 her, dass sich drei der mitgliederstärksten Verbände im Altkreis Lippstadt zusammentaten, um jenen Menschen in ihrer...
Weniger führungsstarker Leiter denn ein Einzelkämpfer gefragt
Stadtwerke
Die Stadt Rüthen sucht einen Leiter der Stadtwerke. Wobei die Bezeichnung offenbar mehr in die Irre führt, denn eigentlich braucht die Verwaltung eher...
Weihnachtsgeschichte modernisiert
Schulmusical
Es wird wohl eine Tradition werden: Alljährlich bereitet die Theater-AG der Rüthener Nikolausschule ein Musical vor. In diesem Jahr geht es um...
Drogen im Doppelkeks: Keine Pakete mehr für Gefangene
Justiz
Strafgefangene sollen nur noch Geldgeschenke bekommen, denn Angehörige sind findig, wenn es darum geht, Rauschgift ins Gefängnis zu schmuggeln.
Kleine Flucht aus stressigem Alltag
Konzert
Über ein volles (Gottes-)Haus freuten sich die Bergstadtmusikanten bei ihrem Konzert in der Johanneskirche. Unter der Leitung von Holger Heines bot...
Fotos und Videos
Reinhard Horn zu Gast in Rüthen
Bildgalerie
Weihnachtskonzert
Hochzeitsmesse
Bildgalerie
Event im Schloss
Otto und seine Kunstwerke
Bildgalerie
Künstler
Soester Pferdemarkt im Sonnenschein
Bildgalerie
Pferdemarkt 2014